Pilgerwanderung

Von Herrsching über Andechs zum Gut Kerschlach

11.09.2022 09:00 bis 15:00

Auf dem Fernwanderweg „Heilige Landschaft Pfaffenwinkel“ wird von Herrsching durch das Kiental, eine bis zu 70m tief eingeschnittene Nagelfluhschlucht, bis nach Andechs gewandert.

Auf dieser aussichtsreichen Wanderung wird es immer wieder eine kurze Rast für einen spirituellen Impuls geben. In Andechs haben die Pilger die Gelegenheit am Gottesdienst teilzunehmen. Nach dem Mittagessen geht es weiter mit herrlichen Ausblicken über den Ammersee. Immer wieder wird dabei das Marienmünster in Dießen zu sehen sein. Nach einem kurzen Abstecher zur Hardtkapelle geht die Pilgerwanderung weiter über die hügelige Landschaft des Pfaffenwinkels zum Gut Kerschlach. Dort besteht noch die Möglichkeit den schön angelegten Klostergarten sowie eine gute Tasse Kaffee vom Hofladen zu genießen.

Wegstrecke: 13 Kilometer

Pilgerbegleiter: Hubert Lüpken, Christine Schaller

Veranstaltungsort

Treffpunkt Gut Kerschlach

Veranstaltung speichern

+ iCal Export + Google Calendar
QR Code

Veranstalter

Bistum Augsburg Außenstelle Weilheim, Waisenhausstr. 1, 82362 Weilheim

bsa-wm@bistum-augsburg.de