16:33:01
16:33:01
Heilige des Tages
16:33:01

30. März

Sr. Maria Restituta in Häftlingskleidung, November 1942
Sr. Maria Restituta in Häftlingskleidung, November 1942

MARIA RESTITUTA KAFKA

Ordensfrau, Märtyrin

Namensdeutung: Restituta: die Wiederhergestellte (lat.)

Namenstage: Helene, Helen, Elena, Elaine, Lena, Ellen

Gedenktag: 30. März

Lebensdaten: geboren am 1. Mai 1894 in Hussowitz bei Brünn, Tschechien, gestorben am 30. März 1943 in Wien

Lebensgeschichte: Helene Kafka war das vierte von sieben Kindern eines Schuhmachers und wuchs in Wien auf. Nach ihrem Schulabschluss arbeitete sie als Hausmädchen und Köchin und wurde 1914 Hilfspflegerin im Krankenhaus Lainz/Wien, das von den Franziskanerinnen von der christlichen Liebe, den sogenannten „Hartmannschwestern“, betreut wurde. Sie trat mit dem Ordensnamen Maria Restituta dem Orden bei und war ab 1919 im Krankenhaus Mödling als Operationsschwester tätig. Ihre energische, aber herzliche Art brachte ihr den Namen „Schwester Resoluta“ ein.
Nach dem „Anschluss“ Österreichs an Hitlerdeutschland 1938 widersetzte sie sich den Nationalsozialisten in Wort und Tat: Sie ließ ein Kind trotz Verbots taufen und weigerte sich, die Kruzifixe im Krankenhaus von der Wand zu nehmen. Als sie zwei Texte der Widerstandsgruppe „Weiße Rose” abtippen ließ und sich dabei abfällig über das NS-Regime äußerte, wurde sie von einem SS-Arzt denunziert und von der Gestapo im Operationssaal verhaftet. Am 29. Oktober 1942 wurde sie wegen „landesverräterischer Feindbegünstigung und Vorbereitung zum Hochverrat“ zum Tode verurteilt.
In der Nacht vom 29. auf den 30. März 1943 wurde sie enthauptet und im Anschluss anonym begraben.

Verehrung: Am 21. Juni 1998 wurde Schwester Maria Restituta von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. In Mödling, Wien und Brünn wurden Straßen, Plätze und Parks nach ihr benannt. Eine von Alfred Hrdlicka geschaffene Büste wurde 2009 im Wiener Stephansdom angebracht.

 

Weitere Heilige des Tages:

Amadeus von Savoyen, Herzog
Diemut von Wessobrunn, Ordensfrau
Ludwig von Casoria, Ordensgründer