10:14:53
10:14:53
Video
10:14:53

Das Video vom Papst im Juli

18.06.2018

Juli 2018. Das Video vom Papst: Der Priester deiner Pfarrei steht dir immer zur Verfügung: um Messen zu feiern, Kranke zu besuchen oder um mit jemandem zu sprechen. Er selbst hat jedoch häufig niemanden, der ihm zuhört – und obendrein sehr viele Aufgaben. Doch ein Priester ist kein Supermann. Er ist ein
Mensch der sich – wie wir alle – manchmal allein fühlt. In diesen Momenten der Einsamkeit kannst du viel für ihn tun. Höre ihm zu, besuche ihn, lächele ihm zu. Er braucht es.

 

 

„Ausgelaugte Priester… Wisst Ihr wie oft ich darüber nachdenke?
Priester arbeiten in so vielen Bereichen - mit all ihren Tugenden undSchwächen.
Wenn jemand an so vielen Fronten arbeitet, ist es nicht verwunderlich, wenn er sich nach einer Enttäuschung schwer tut.
In solchen Augenblicken ist es wichtig sich daran zu erinnern, dass die Menschen ihre Priester mögen, sie brauchen und sich ihnen anvertrauen.
Lasst uns zusammen beten, dass Priester die erschöpft sind und die pastorale Arbeit als einsam erleben, sich durch die Freundschaft mit dem Herrn und ihren Mitbrüdern gestärkt fühlen."

 

 

In Kooperation mit dem Zentrum des Vatikans (http://www.ctv.va)
Idee und Ausführung http://www.lamachi.com