13:38:52
13:38:52
Video
13:38:53

24-Stunden für Gott

03.04.2017

(katholisch1.tv) Wie Gott begegnen, ihm näher kommen, sich mit ihm versöhnen? Keine leichten Anliegen, besonders, wenn man in seinem alltäglichen Trott gefangen ist. Um dies zu ermöglichen fanden im gesamten Bistum wieder „Abende der Versöhnung“ statt - im Augsburger Dom am vergangenen Wochenende im Rahmen einer ganz besonderen Initiative. Dazu blieb das Gotteshaus für die eucharistische Anbetung die gesamte Nacht geöffnet, insgesamt 24 Stunden – der Titel: „24 Stunden für Gott!“