09:10:47
09:10:47
Video
09:10:48

Diözesanmuseum St. Afra: Sonderausstellung zu modernem Kirchenbau seit 1960

27.11.2017

(katholisch1.tv) Die 1960er Jahre in Deutschland werden nicht umsonst oft als die swinging sixties bezeichnet: Vieles war im Aufbruch, vieles im Umbruch. Und von diesen gesellschaftlichen Veränderungen blieb auch die katholische Kirche nicht unbeeindruckt. Beim Zweiten Vatikanischen Konzil ging es um Erneuerung und Veränderung. Sichtbares Beispiel dafür war in den folgenden Jahren zum Beispiel das Aussehen der Kirchen – auch im Bistum Augsburg. Und genau damit beschäftigt sich eine Sonderausstellung im Diözesanmuseum St. Afra, die bis 11. März 2018 läuft.