00:29:26
00:29:26
Video
00:29:26

Interview mit Bischofsvikar Meier über Chancen im ökumenischen Miteinander

16.02.2017

(katholisch1.tv) „Einheit in Vielfalt“, „versöhnte Verschiedenheit“ - mit solchen Schlagworten versuchen 500 Jahre nach der Reformation offizielle Kirchenvertreter aller Konfessionen, im ökumenischen Miteinander nicht das Trennende zu suchen, sondern die Gemeinsamkeiten. Eine wichtige Plattform dafür ist die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bayern - kurz ACK. Hier sitzen gleich 19 kirchliche Gemeinschaften an einem Tisch. Als Vorsitzender ist jetzt der Augsburger Prälat Bertram Meier wiedergewählt worden. Ulrich Bobinger hat mit ihm gesprochen über das, was man wirklich gemeinsam tun kann.