13:51:40
13:51:40
13:51:41

Kirchenjahr

„Geht zu Josef!“ – Adventspredigten von Domprediger Prälat Dr. Bertram Meier im Augsburger Dom

28.11.2017

Augsburg (pba). An den vier Adventssonntagen im Dezember hält Domdekan Prälat Dr. Bertram Meier wieder adventliche Predigten im Augsburger Dom. Unter dem Titel „Geht zu Josef!“ geht der Domprediger während der Heiligen Messe um 11.30 Uhr der Frage nach, welch große Bedeutung biblische Träume auch für uns heute haben können. Dies zeigt er unter anderem auf am Beispiel der beiden Josefs, dem Lieblingssohn Jakobs im Alten Testament, und dem Ziehvater Jesu im Neuen. Die Predigtreihe beginnt am ersten Adventssonntag, 3. Dezember, mit dem alttestamentlichen Josef in Ägypten.

Für Prälat Meier werden die einschlägigen Textstellen dabei gestützt und illustriert durch die Betrachtung der drei Altarbilder, die der Malerpriester Sieger Köder (1925-2015) im Jahre 2005 für die Kirche St. Josef in Bad Urach geschaffen hat. „Eingerahmt vom alt- und neutestamtlichen Josef finden sich auf dem mittleren Altarbild die Hoffnungsträume der Menschheit seit Adam und Eva wieder. Begleitet von Jesajas Prophetenwort und der Vision des Johannes schauen wir mit ihnen auf das himmlische Jerusalem, den Inbegriff des Advents“, heißt es im Vorwort zur Predigtreihe.

Die Predigten erscheinen wieder gedruckt in der „Augsburger Schriftenreihe“ des Sankt Ulrich Verlags (Nr. 60). Erhältlich ist das Heft am Schriftenstand im Dom oder direkt beim Verlag:

Katholische Sonntagszeitung
Henisiusstraße 1
86152 Augsburg
Telefon: 0821 50242-54
E-Mail: anita.britsch@sankt-ulrich-verlag.de