Geweihtes Leben im Bistum Augsburg

Gott beruft - heute ebenso wie in früheren Jahrzehnten und Jahrhunderten. Er beruft Frauen und Männer in die verschiedenen Formen des geweihten Lebens.

Im Bistum Augsburg gibt es derzeit:

•   3 Frauenorden/päpstl. Rechts mit 39 Mitgliedern.

•  19  Kongregationen/päpstl. Rechts für Frauen in 46 Niederlassungen mit 515 Mitgliedern.

•  16 Kongregationen/Orden/bischöfl. Rechts für Frauen in 31 Niederlassungen mit 425 Mitgl.

•    6 Niederlassungen von Säkularinstituten mit 57 Mitgliedern.

•    3 Gesellschaften des apostolischen Lebens (w) mit 19 Mitgliedern.

•    3 Gemeinschaften anderer Rechtsform (w) mit 23 Mitgliedern.

•  10 Männerorden mit 159 Mitgliedern.

•  14 Kongregationen für Männer mit 240 Mitgliedern.

•    2 Gesellschaften des apostolischen Lebens (m) mit 19 Mitgliedern.

•  24 Virgines consecratae (gottgeweihte Jungfrauen).

•    2 Eremitinnen und 1 Eremiten.

____________________________________________________________________

Im Jahr 2020 gab 2 Erstprofessen und 4 Ewigprofessen; 2 Novizinnen stehen in ihrer Prüfungszeit.

Es verstarben 62 Schwestern und 14 Ordensmänner.

86 Schwestern kommen aus 18 Nationen.