21:21:46
21:21:46
21:21:46

Säkularinstitute

Mitten in der Welt nach Vollkommenheit der Liebe streben - das machen die Mitglieder eines Säkularinstituts. Sie sind Frauen und Männer, die durch die heiligen Bindungen Zeugnis ihres christlichen Lebens und in ihrer apostolischen Tätigkeit zum Ausdruck bringen.

 

Sie bemühen sich, alles mit dem Geist des Evangeliums zu durchdringen, zur Heiligung des Welt und zum Wachstum des Leibes Christi (vgl. can. 710-714). Sie leben unter den gewöhnlichen Bedingungen der Welt gemäß den Konstitutionen

  • allein
  • in der Familie
  • in Gemeinschaften

und gehen ihren beruflichen Tätigkeiten nach. Vielgeistige Formen und geistlicher Reichtum finden sich unter den Säkularinstituten. Sie alle beteiligen sich am Evangelisierungsauftrag der Kirche in der Welt und gleichsam von der Welt her.

 

 "Mit freundlicher Genehmigung von Ordinariatsrätin Maria Luisa Öfele (Bistum Regensburg)". Link zur Originalseite.