Wallfahrtskirche Maria Steinbach, Aktuelles, CORONA-Anweisungen, Pflicht für FFP2-Maske, geänderte Gottesdienst- und Beichtzeiten

23.10.2020 07:36

Aktuelle Weisungen des Ordinariates Augsburg zum Schutz vor Ansteckung und Hinweise zu geänderten Gottesdienst- und Beichtzeiten

Bitte beachten Sie die AKTUELLEN Vorgaben der Diözese Augsburg 

AKTUALISIERT AM 22. Januar 2021:

-         Nicht am Gottesdienst teilnehmen dürfen Personen, wenn sie unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber oder Atemwegsprobleme haben, infiziert oder unter Quarantäne gestellt sind oder in den letzten vierzehn Tagen vor Anmeldung Kontakt zu einem bestätigt an COVID-19-Erkrankten gehabt haben.

-         Personen, die aus medizinischer Sicht von der Maskenpflicht befreit sind, dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen.

-         Es besteht für alle Gottesdienstteilnehmer FFP2-Maskenpflicht während der gesamten Dauer eines Gottesdienstes. Die Maskenpflicht gilt nur als erfüllt, wenn eine nach der Definition des Bayer. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege jeweils für zulässig erklärte Mund-Nasen-Bedeckung getragen wird.

-         Gemeindegesang ist untersagt. Hierzu zählen alle Formen des Gesangs, wie die Lieder aus dem Gotteslob, der gesungene Halleluja-Ruf vor und nach Verkündigung des Evangeliums, das gesungene Glaubensbekenntnis, das gesungene Vaterunser, Antwortgesänge auf liturgisches Singen etc.

-         Für alle Personen mit Aufenthalt in der Sakristei (Mesner, Ministranten, Organisten, Lektoren) sowie für das Ordnungspersonal am Eingang besteht die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske während des gesamten Aufenthalts.

-         Da für kleinere Kinder (bis 15 J.) keine FFP2-Masken erhältlich sind, sollen sie vorübergehend keinen Ministranten-Dienst machen.

-         Derzeit keine Mundkommunion möglich.

-         Ohne Abstand nebeneinander sitzen dürfen nur noch Mitglieder aus einem Haushalt.

Die bisherigen sonstigen Abstandsregelungen sowie Hygienevorgaben behalten ihre Gültigkeit. Es muss weiterhin eine Teilnehmerliste geführt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Bitte melden Sie sich zu den Gottesdiensten an: per E-Mail oder telefonisch zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros (Die. u. Fr. 9-11 Uhr) Tel: 08394-9240.

Bitte denken Sie daran, dass das Pfarrbüro am Wochenende nicht besetzt ist und die Anmeldungen auf AB und E-Mail nur bis Freitag, 11 Uhr berücksichtigt werden können.

 

Gottesdienste und Beichtzeiten mussten coronabedingt angepasst werden. 

Bis auf Weiteres gilt: 

Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen:

9 Uhr Pfarrgottesdienst

11.30 Uhr Wallfahrermesse

 

Derzeit keine Andachten und kein Rosenkranz!

 

Gottesdienste an den Wochentagen:

Montag, Donnerstag: jeweils um 8 Uhr Hl. Messe

Dienstag: 10.00 Uhr Hl. Messe

Freitag:      9 Uhr Hl. Messe

                       

  

Beichtgelegenheit:

Dienstag v. 9.25 - 9.55 Uhr

Freitag   v. 8.25 – 8.55 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie, telefonisch einen Termin zu vereinbaren: 08394-9258010