Unser Leitbild

Unser Bild vom Kind ist ein Menschenbild der Liebe.

Wir haben Vertrauen in den Menschen selbst und damit in die eigene Kraft des Kindes. Wir sehen Kinder als aktive Mitgestalter, die in dieser Gesellschaft ihr Weltverständnis kontinuierlich erweitern.

Das Kind ist ein soziales Wesen und damit auf ein Leben mit anderen Menschen ausgerichtet.

Hierdurch ist die Rolle der Erzieherin gekennzeichnet durch impulsgebende und unterstützende Begleitung und durch einfühlsame Zuwendung in Form von lebensnahen Aktionen, die das Kind zur Selbsttätigkeit anregen.