Zeltlager Uffing-Schöffau

(Stand Mai 2019)

Zuständig für die Zeltlageranmeldung:
Lorenz Diener

Tel.: 0157 86911507

E-Mail: info@zeltlager-uffing.de

  

Weitere Infos unter:

www.zeltlager-uffing.de

Seit nun mehr als 40 Jahren verbringen ca. 60 Kinder, im Alter von 9 bis 13 Jahren und 20 Gruppenleiter zwischen 16 und 30 Jahren in der ersten Sommerferienwoche eine aufregende und erlebnisreiche Woche bei Höfen, in der Jachenau.

Während die Gruppenleiter, genannt Gruleis, immer schon am Freitag anreisen, um den Lagerplatz herzurichten und die großen Zelte aufzustellen, stürmen die Kinder erst am Samstagmorgen, oft schon bevor die Gruppenleiter mit dem Frühstück fertig sind, den Zeltplatz, um sich die besten Plätze für ihre Zelte zu sichern. Sind dann die Zelte fertig eingerichtet und die Eltern verabschiedet, steht einer spannenden Woche in der freien Natur nichts mehr im Weg.

Unsere Zeltlagerwoche steht immer unter einem besonderen Motto, zu dem dann viele verschiedene Spiele, wie z.B. eine Schnitzeljagd oder ein Wald-und Wiesenspiel, veranstaltet werden. Auch die Zeltlagerfahne wird, dem Motto entsprechen, bemalt und anschließend aufgestellt. Nun liegt es an den Kindern, eine Fahnenwache für die Nacht zu organisieren um einen Diebstahl zu verhindern. Das Fahnenklauen hat bei den Lagern in der Jachenau eine lange Tradition und bietet den Kindern einen hervorragenden Grund bis zum Morgengrauen wach zu bleiben, schließlich sitzt jeder gerne abends bei Gitarrenmusik am Lagerfeuer.

Sehr beliebt sind auch die Völkerballspiele gegen andere Lager, die sogar im größten Matsch, dafür aber mit viel Begeisterung ausgetragen werden.

Bei so viel Action an der frischen Luft, ist der Hunger natürlich groß und von den warmen Mahlzeiten, die es zweimal täglich gibt, holt sich wohl jeder einen zweiten Teller.

Neben so vielen aufregenden und sicherlich auch anstrengenden Beschäftigungen, darf auch Zeit zur Besinnung nicht fehlen, weshalb wir jedes Jahr einen Gottesdienst unter freiem Himmel feiern. Hierfür kommt extra unser Dekan und Pfarrer Robert Walter mit seinem Motorrad in die Jachenau, um uns für eine gelingende und unbeschwerte Woche den Segen zu spenden

Am Ende einer solchen Woche freuen sich dann sowohl Kinder als auch Gruppenleiter auf eine warme Dusche, eine Mütze voll Schlaf und bestimmt schon wieder auf das nächste Jahr. Natürlich will so ein Zeltlager mit Kindern in der freien Natur gut vorbereitet sein. Deshalb treffen sich die Gruppenleiter jedes Jahr schon in den Osterferien, um bis zur ersten Augustwoche ein spannendes Programm zu organisieren. Unser Dank gilt all denjenigen, die uns dabei immer wieder unterstützen.

Das Zeltlager Uffing-Schöffau verfügt über eine eigene Buttonmaschine, große Zelte und Spielmaterialien, die wir gerne vermieten. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Regina Schweiger (Tel.: 01525 7036369) oder Sophia Dürr (Tel.: 01578 5854144).