Die Pfarrgemeinde St. Peter in Duncanville

Father Gavu ist Pfarrer von Duncanville, dem größten Slum von East London mit ca. 20 000 Einwohnern. Inmitten des Elendviertels liegt auf einer Anhöhe der umfriedete Pfarrbezirk. Dort steht die Kirche, das Pfarrhaus und ein Pfarrzentrum, das Anlaufstation für Kinder ist. Father Gavu teilt sich mit Sr. Nobulali vom St. Pius Konvent die Arbeit. Father Gavu zahlt für 120 Kinder das Schulgeld und ermöglicht 80 ausgewählten Kindern im Grundschulalter eine warme Mahlzeit. Sr. Nobulali hat innerhalb des Pfarrbezirkes einen Garten angelegt und lehrt die Frauen den Anbau von Gemüse. Bei ihren Rundgängen durch den Slum sehen sie, wo die Not am größten ist und versuchen zu helfen, z. B. mit einem neuen Wellblechdach, falls Geldmittel vorhanden.