Kinderchor

Kinderchor Nesselwang

Den Kinderchor Nesselwang (Alter 6 – 10 Jahre) gibt es seit 1982. Mittlerweile besteht er aus zwei Chören (Buben- und Mädchenchor) und gestaltet jährlich die Erstkommunion, die Kindermette und Familiengottesdienste. Aber auch bei Konzerten sind die Kinder immer wieder zu hören. Wie bei allen jungen Chören stammen die Mitglieder nicht nur aus Nesselwang, sondern auch aus benachbarten Orten. Singende Gäste sind immer herzlich willkommen

In den Chören werden die Kinder an das Singen herangeführt und mancher entwickelt sich dabei „vom Brummler zum Sänger“. Das „Aufeinanderhören“ spielt dabei eine wichtige Rolle. Durch Rhythmus- und Tanzspiele werden mit Spaß und Freude elementare rhythmische Vorgänge gelernt. Durch das Singen von leichten zweistimmigen Liedern und leichten Kanons lernen die jungen Sängerinnen und Sänger allmählich die Mehrstimmigkeit kennen.

Höhepunkte:

80gerJahren Kantaten

1997 führte der Kinderchor mit 70 Kindern das Musical „Die Schrift an der Wand“ zusammen mit der Band „Nessju“ fünfmal in der Alpspitzhalle auf.

2007, 2012 und 2014 gestaltete der Kinderchor die Kinderchristmette mit einem Weihnachtssingspiel.

2009 sang der Kinderchor zusammen mit dem Teeniechor (insgesamt 70 Mitwirkende) beim Jugendchorkonzert in der Alpspitzhalle die Reise-Kantate von Rudi Kühn.

Probentermine:
Bubenchor: jeden Dienstag, 15.30 – 16.15 Uhr (während der Schulzeit)
Mädchenchor: jeden Freitag, 14.45 – 15.30 Uhr (während der Schulzeit)
Leitung: Andrea Allgaier

Kinderchor 2017

Der Kinderchor, 2017