Mit dem Träger

Die jeweilige Provinzoberin als Vertreterin der Dillinger Franziskanerinnen, Provinzialat Maria Medingen, trägt die letzte Verantwortung für die Betriebsführung der Einrichtung. Im Rahmen dieser Gesamtverantwortung delegiert sie Teilbereiche an die Leiterin der Kindertageseinrichtung St. Anna. Diese pflegt regelmäßigen Kontakt mit der Provinzleitung, hält Rücksprache und informiert. Darüber hinaus nimmt die Provinzleitung nach Möglichkeit an Festen der Kindertageseinrichtung teil und bringt sich in der Gestaltung von Elternabenden ein.