Hier ist was los - Aktuelles

 

Kinotag im Haus für Kinder St. Georg

Während der Corona-Zeit arbeitet das Haus für Kinder im Notbetrieb und ermöglicht den berufstätigen Eltern ihre Kinder zur Bildung, Betreuung und Erziehung in die Einrichtung zu bringen.

Die pädagogische Arbeit ist auch unter diesen Umständen unsere höchste Priorität und ermöglicht den Kindern trotz dieser Sonderregelungen schöne Kindergartentage.

Ein Highlight in dieser Zeit war der Kinotag, an dem alle Kinder sich es auf Sitzsäcken gemütlich machen konnten und sich dann einen Kinderfilm mit leckerem Popcorn genüsslich angesehen haben. Im Anschluss äußerten die Kinder ihre Lieblingsszenen und sangen danach noch die Filmlieder.

Darüber hinaus bewegte uns die schneeweiße Landschaft dazu, die Naturfaszination zu erkunden, indem wir warm angezogen draußen im Garten herumgetobt haben und Schlittenfahren waren.

Die pädagogischen Fachkräfte führen wie gewohnt ihre tägliche Arbeit fort und danken den Eltern für Ihr Verständnis in der schwierigen Zeit und Ihrem Betreuungsengagement in Ihren Familien.

Viele liebe Grüße

Das Team vom Haus für Kinder

Änderungen in der Trägerschaft

Herr Pfarrer Sontheimer verabschiedet sich von der Pfarrei St. Georg, Lützelburg. Er wird sich beruflich verändern und gibt somit die Trägerschaft vom Haus für Kinder St. Georg an Pfarrer Benedikt Huber ab. Wir danken Herrn Pfarrer Sontheimer von ganzem Herzen für seine 9-jährige Tätigkeit und sein Engagement über seine eigentliche Tätigkeit hinaus. Das Team vom Haus für Kinder wünscht alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg beim Antritt der neuen Arbeitsstelle.

Tag der offenen Tür

Die Anmeldeformulare für Krippe, Kindergarten oder Hort entnehmen Sie bitte dem Reiter "Neuanmeldungen".