Herzlich Willkommen

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind der kath. Kindergarten Maria Stern in Legau. Wir freuen uns dass Sie sich für unseren Kindergarten interessieren und haben auf dieser Seite viele spannende und wichtige Informationen rund um unseren Kindergarten für Sie bereit gestellt.

Wir haben in unserem Kindergarten zwei Gruppen und nehmen Kinder ab 2 Jahren bis zur Einschulung auf.

                                                                                                                                                    

Unsere Geschichte:

Unser Kindergarten liegt im beschaulichen Legau, am Rande des Allgäus. Gegründet wurde er von den Sternschwestern – des Klosters Maria Stern, im Jahre 1889 als Kinderschule. Das Gebäude in dem der Kindergarten sich heute befindet, wurde 1935 eingeweiht und bezogen. Zuletzt wurde dieses im Jahre 2012 renoviert, saniert und umgebaut. 2018 - 2019 bekam unser Kindergarten eine neue Küche und unser Brotzeitbereich wurde komplett renoviert. Zudem wurde der Schallschutz erneuert und an der Südseite mit einer Rolloanlage für Sonnenschutz gesorgt.

 

Wir sind FAMILIÄR, KOMPETENT und RELIGIÖS!

FAMILIÄR – Wir sind klein und heimelig und pflegen eine vertrauensvolle und wertschätzende Beziehung auf Augenhöhe zu unseren Kindern und Eltern.

KOMPETENT – Wir arbeiten altersübergreifend mit den Kindern und begleiten sie dabei pädagogisch, wertschätzend, liebevoll, aufmerksam, intensiv und sensibel. Wir bieten ein vielfältiges und kompetentes Team welches einen Austausch auf partnerschaftlicher Ebene praktiziert.

RELIGIÖS – Wir leben den katholischen Glauben mit seinen Werten und thematisieren ihn bewusst in unserer Einrichtung. Bei uns sind alle Glaubensrichtungen willkommen und Werte wie Nächstenliebe, Teilen, Achtsamkeit, Toleranz und Wertschätzung stehen im Mittelpunkt.

 

Träger und Verwaltung

Träger unserer Einrichtung ist die kath. Kirchenstiftung St. Gordian und Epimach. Die Verwaltung unserer Einrichtung wird von der Stiftung KiTA Zentrum St. Simpert der Diözese Augsburg übernommen.