Erziehungspartnerschaft

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kinderhaus ist für die Bildung, Erziehung und Entwicklung eines Kindes sehr wichtig. Dabei ist der persönliche Kontakt zwischen dem pädagogischen Personal und den Eltern grundlegend für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Gegenseitiges Vertrauen und Offenheit von beiden Seiten sind sehr wichtig, da wir Partner mit einem gemeinsamen Ziel sind.

Da die Arbeit am Kind, mit dem Kind und mit den Eltern sehr umfangreich ist, ist ein gegenseitiger Austausch und ein Feedback von großer Bedeutung. Durch die Meinung und die Ratschläge des pädagogischen Personals erhalten Eltern Sicherheit, Ermutigung und Unterstützung.

 

Erziehungspartnerschaft und Elternbeteiligung geschieht bei uns auf verschiedenen Ebenen: 

- Elterngespräche

- Elterninformation

- Elternbeirat

- Elternabende

- Eltern-Kind-Aktionen

- Elternmitarbeit