Erziehungs- und Bildungsarbeit

Jedes Kind ist ein Geschenk Gottes und somit einzigartig.

Die Einmaligkeit drückt sich auch in der individuellen Entwicklung jedes einzelnen Kindes aus.

Die Eltern vertrauen uns ihre Kinder täglich für einige Stunden an und übergeben uns damit einen Teil ihrer Sorge und Verantwortung.

Wir können und wollen in keiner Weise die Familie ersetzen,  sondern deren Erziehungs- und Bildungsarbeit ergänzen.

Dabei steht in unserem Kindergarten nach wie vor das Spiel als die wichtigste Form des Lernens im Mittelpunkt unseres Alltages.

Die kindliche Neugierde ist der Antrieb für das Lernen und die Entwicklung der Kinder. Wir erleben uns als eine Gemeinschaft von kleinen und großen Persönlichkeiten und lernen mit- und voneinander.

 

In folgende Bildungsbereiche gliedern wir unsere Arbeit auf:

1. Kognitiver Bereich
2. Motorischer Bereich
3. Musikalisch/rhythmischer Bereich
4. Religiöser Bereich
5. Emotionaler Bereich
6. Sozialer Bereich
7. Gesundheitliche Bildung und Erziehung
8. Sexualerziehung und Missbrauchsprävention
9. Lebenspraktischer Bereich

Zur detaillierten Information stellen wir Ihnen gerne unsere Elternbroschüre zur Verfügung.