Beerdigung

Ansprechpartner: Pater Bernhard Gerwe, Tel. 08230/7729

Ist einer ihrer Angehörigen verstorben, rufen Sie bitte beim Pfarrer an. Vielleicht können wir noch gemeinsam beten, bevor Ihr Verstorbener aus dem Haus getragen wird.

Vereinbaren Sie mit dem Pfarramt einen Termin für die Beerdigung. Der Beerdigungstermin muss anschließend auch mit dem Bestattungsinstitut abgestimmt werden. Zuständig in Gablingen ist der Bestattungsdienst Friede, Geschäftsstelle Gersthofen (Tel. 0821/2990567) oder Zentrale Augsburg (Tel. 0821/440070). Die freie Wahl des Bestatters bleibt davon unberührt.

In einem persönlichen Gespräch mit dem Pfarrer können Sie die Gestaltung des Requiems und der Beerdigung klären. Dabei können Sie von dem erzählen, was Ihnen im Zusammenhang mit dem/der Verstorbenen wichtig ist. Wenn Sie es wünschen, wirkt der Kirchenchor beim Requiem mit. Die Osterkerze kann mit Blumen geschmückt werden. Auf unserem Ortsfriedhof ist es üblich, dass der Sarg gleich ins Grab gesenkt wird. Es ist uns wichtig, dass diese "Beerdigung" von allen miterlebt werden kann und nicht erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfindet.