Bußsakrament

Ansprechpartner: Pater Bernhard Gerwe, Tel. 08230/7729

Eine regelmäßige Beichtgelegenheit besteht in Gablingen vor der Vorabendmesse am Samstag um 18.30 Uhr. Vor den kirchlichen Hochfesten werden besondere Beichtzeiten angeboten. Falls Sie ein Beichtgespräch wünschen, vereinbaren Sie bitte mit dem Pfarrer einen Termin.

Gerade in der Beichte dürfen wir in besonderer Weise die «Erfahrung des Heiles» machen. In der Beichte zeigt uns Gott, dass er uns vergibt und dass er uns liebt. Wir sollten uns diese Erfahrung gönnen. Das Beichtsakrament dient nicht nur zur Vergebung der Sünden, sondern ermöglicht auch geistliche Beratung. Sie ist wie eine Qualitätskontrolle, bei der wir unser Leben auf den Prüfstand stellen. So können wir gute Entschlüsse fassen und um die Gaben bitten, die wir am dringendsten benötigen.