Segnungsgottesdienst für Neugetaufte

09.03.2020 14:24

Zur Erinnerung an die Taufe hatte die Pfarreiengemeinschaft Krumbach, Niederraunau und Ebershausen auch heuer wieder alle Täuflinge des letzten Jahres eingeladen.

Ein Kind als Eltern, Paten oder Großeltern zu begleiten und ihm zu helfen ins Leben hineinzuwachen, das ist eine große und wichtige Aufgabe. Da ist es gut zu wissen, dass man nie allein ist, sondern alle Schritte von Gott begleitet werden. Dies spüren Eltern jeden Tag aufs Neue und so erinnerten sie sich ganz bewusst in einem kurzen Gottesdienst daran. Wasser ist Leben, so rief Pfarrer Baur auf das Wasser den Segen Gottes herab und alle Anwesenden wurden mit dem Weihwasser besprengt. Die sehr einfühlsame musikalische Gestaltung, der Feier übernahm das Geschwisterpaar Karina Weber und Tanja Sadlo. Alle Familien waren am Ende eingeladen die Taufkerze ihres Kindes erneut an der Osterkerze zu entzünden und sich einzeln von Pfarrer Baur und Diakon Lauerer segnen zu lassen.

Bei einem fröhlichen Kaffeetrinken im Haus St. Michael wurden neue Kontakte geknüpft, gespielt und der Auftakt zu einer neuen Krabbelgruppen der Pfarreiengemeinschaft angestoßen. Ganz herzlich wurden die Familien auch zum monatlichen Kleinkindergottesdienst eingeladen.