Offener Tafelkreis

Offener Tafelkreis

Der offene Tafelkreis Krumbach verfolgt zwei Hauptziele:

er möchte Bedürftigen im Altlandkreis Krumbach helfen
er möchte dazu beitragen, dass weniger genusstaugliche Lebensmittel weggeworfen werden

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sammeln einmal in der Woche einwandfreie Lebensmittel beim Lebensmitteleinzelhandel ein. Diese Waren, die dem Tafellreis kostenlos zur Verfügung gestellt werden, werden sortiert, aufbereitet und an Bedürftige verteilt.

 

Ausführliche Informationen unter: www.offener-tafelkreis-krumbach.de

E-Mail: info@offener-tafelkreis-krumbach.de

 

 

Zur Abholung der Lebensmittel berechtigt der Tafelausweis, der auf Antrag unter Nachweis der Bedürftigkeit ( Hartz IV -, Rentenbescheid usw. ) ausgestellt wird.

Die Berechtigten bezahlen bei der Warenabholung pro erwachsener Person 1 €.

Die Arbeit der Tafel wird durch Spenden und Sponsoren ermöglicht.
Raiffeisenbank Schwaben Mitte eG - IBAN: DE34 7206 9736 0002 5967 76,
BIC: GENODEF1BLT
Sparkasse Günzburg-Krumbach - IBAN: DE33 7205 1840 0008 3995 52, BIC: BYLADEM1GZK
VR-Bank Donau-Mindel- IBAN: DE36 7206 9043 0006 3258 15, BIC: GENODEF1GZ2

   
Warenabholung und Antragstellung jeweis am
Dienstag ab 17 Uhr im Pfarrheim St. Michael