Wichtige Infos zu Corona

Liebe Eltern,

endlich ist es soweit, ab dem 22.Februar 2021 ist im Bereich der Kindertagesbetreuung, die Rückkehr zum eingeschränkten Regelbetrieb möglich.

Das bedeutet: Grundsätzlich können alle Kinder ihre Kindertagesstätte wieder besuchen. In den ersten Tagen stehen das gemeinsame Spielen und die Gruppengemeinschaft für uns im Vordergrund. Danach werden wir langsam in den Kita-Alltag und zu unseren aktuellen Themen Frühling, Ostern und für unsere Vorschulkinder das Zahlenland, überleiten. Berücksichtigen werden wir auch, dass das ein oder andere Kind wieder eine kleine Eingewöhnungszeit benötigen wird. Für uns ist wichtig dass wir wieder ein Stück Normalität gemeinsam erleben können.

Bitte denken Sie daran, dass Sie immer bis Donnerstag der vorhergehenden Woche die Möglichkeit haben, warmes Mittagessen für Ihr Kind zu bestellen.

Weiterhin gelten die klaren Schutz- und Hygienevorgaben, und unsere Kinder müssen weiterhin in festen Gruppen betreut werden. Für die Beschäftigten in der Kindertageseinrichtung wird empfohlen medizinische Masken zu tragen. Alle Eltern und Besucher müssem beim Betreten und während des Aufenthaltes in der Einrichtung FFP2 Masken tragen. In der Bring- und Abholzeit wird auch das Personal eine FFP2 Maske tragen.

Wir freuen uns auf den 22.02.2021

Ihr Kita -St. Nikolaus -Team

Weiterhin gilt

Vorgehen bei Erkrankung von Kindern

Kinder in der Kinderkrippe, im Kindergarten, in der Kindertagespflege sowie im Hort bis zum Schulalter ist bei leichten, neu aufgetretenen, nicht fortschreitenden Symptomen (wie Schnupfen ohne Fieber und gelegentlicher Husten ) ein Besuch der Kindertagesbetreuung ohne negatives SARS-CoV-2 Testergebnis oder ärztliches Attest möglich.

Kranke Kinder in der Kinderkrippe oder im Kindergarten in reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Hals-oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall

dürfen nicht in die Kindertagesbetreuung

Die Wiederzulassung in die Kindertagesstätte ist erst wieder möglich, sofern das Kind bei gutem Allgemeinzustand mindestens 24 Stunden symptomfrei ist. Der Fieberfreie Zeitraum soll 24 Stunden betragen. Für eine Wiederzulassung zur Kindertagesstätte ist zusätzlich zu der Symptomfreiheit von 24 Stunden, die Vorlage eines negativen Corona Test oder ein ärztliches Attest erforderlich!

Desweitern gilt für unsere Einrichtung:

- Das Personal hat die gesamte Zeit über eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

- Hände waschen und Handdesinfektion regelmäßig durchzuführen

- Die Betreuung der Kinder erfolgt in festen Gruppen und mit festem Personal

 

Bitte bleiben Sie gesund, Ihr Kita-Team St. Nikolaus