Trauernde Angehörige - ökumenischer Gesprächskreis

 Hier der neue Flyer 2019

2019

Termine 2019:

"Tut gut" - Andachten für Menschen, die trauern
in der Kapelle des Seniorenzentrums St. Georg, Bürgermeister-Krach-Str. 4 in Mindelheim
am Samstag, 16. Februar 2019 um 14.30 Uhr
am Samstag, 25. Mai 2019 um 14.30 Uhr
am Samstag, 28. September 2019 um 14.30 Uhr
am Samstag, 21. Dezember 2019 um 14.30 Uhr

Die Wegstrecken nach dem Verlust eines Menschen kosten oft viel Kraft.
Die Andachten in der freundlichen, kleinen Hauskapelle wollen in Berührung bringen mit den spirituellen Quellen des christlichen Glaubens. Aus ihnen können Hoffnung, Frieden und Lebensmut wachsen. Im Anschluss ist jeweils Gelegenheit zu Begegnung und Gespräch in der Cafeteria des Seniorenzentrums.

Leitung: Pfarrer Erik Herrmanns, Gemeindereferentin Jutta Maier
Im Monat November
laden die christlichen Kirchen ganz besonders ein zum Gedenken der Verstorbenen:
Katholisch: Freitag, 1. November 2019 (Allerheiligen) um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche
St. Stephan in Mindelheim mit anschließender Gräbersegnung.
Evangelisch: Sonntag, 24. November 2019 (Ewigkeitssonntag)
um 9.30 Uhr in der Johannes-Kirche in Mindelheim.

 

2018

 

Tut gut Andachten für Menschen, die trauern
in der Kapelle des Seniorenzentrums St. Georg, Bürgermeister-Krach-Str. 4 in Mindelheim

 

Termine 2018:

Samstag, 24. Februar um 14.30 Uhr

Samstag, 23. Juni um 14.30 Uhr

Samstag, 22. September um 14.30 Uhr

Samstag, 22. Dezember um 14.30 Uhr

Die Wegstrecken nach dem Verlust eines Menschen kosten oft viel Kraft. Die Andachten in der freundlichen kleinen Hauskapelle wollen Sie in Berührung bringen mit den spirituellen Quellen des christlichen Glaubens. Aus ihnen können Hoffnung, Frieden und Lebensmut wachsen. Im Anschluss ist jeweils Gelegenheit zu Begegnung in der Cafeteria des Seniorenzentrums.

Leitung: Pfr. Erik Herrmanns, Gemeindereferentin Jutta Maier

 

 

 

am Samstag, 28. Januar 2017 um 14.30 Uhr
am Samstag, 27. Mai 2017 um 14.30 Uhr
am Samstag, 30. September 2017 um 14.30 Uhr

Die Wegstrecken nach dem Verlust eines Menschen kosten oft viel Kraft.
Die Andachten in der freundlichen, kleinen Hauskapelle wollen in Berührung bringen
mit den spirituellen Quellen des christlichen Glaubens. Aus ihnen können Hoffnung, Frieden und Lebensmut wachsen. Im Anschluss ist jeweils Gelegenheit zu Begegnung und Gespräch in der Cafeteria des Seniorenzentrums.

Leitung: Pfarrer Andreas Straub, Pfarrer Erik Herrmanns, Gemeindereferentin Jutta Maier
Im Monat November laden die christlichen Kirchen ganz besonders ein zum Gedenken der Verstorbenen:
Katholisch: Dienstag, 1. November 2017 (Allerheiligen) um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Stephan in Mindelheim mit anschließender Gräbersegnung.
Evangelisch: Sonntag, 26. November 2017 (Ewigkeitssonntag)
um 9.30 Uhr in der Johannes-Kirche in Mindelheim.

 

 

Monatliches offenes Treffen für Männer und Frauen aus Mindelheim und der näheren Umgebung, die um einen Verstorbenen trauern. 

 

Zeit:   

in der Regel Dienstag  (manchmal Mittwoch)

von 19.30 Uhr – ca. 21.00 Uhr

 

Ort:   

im Pfarrheim St. Stephan, Mindelheim

 

Gruppenbegleitung:

- Dekan Andreas Straub,  

- Pfarrer Erik Herrmanns

- Gemeindereferentin Jutta Maier

 

Kontakt und Information bei Fragen und Interesse:

Katholisches Pfarramt St. Stephan.

Telefon: 08261 / 7628-10

Mail:  mindelheim@bistum-augsburg.de

 

oder bei einem der Begleiter persönlich

 

 

Jeder Mensch trauert anders. Und - Trauer verändert und wandelt sich im Laufe der Jahre. Gott sei Dank!

Auf diesem oft sehr mühsamen und aufreibenden Weg kann es stärkend sein, um Weggefährten zu wissen.

Es kann helfen, den einen oder anderen Impuls zu bekommen für das Weiterleben mit dem Tod eines Angehörigen oder Freundes. 

So steht jeder Abend unter einem Thema, das Anstöße gibt, auch miteinander in kleinen Gruppen ins Gespräch zu kommen. 

Zum jährlichen Programm gehören auch ein Ausflug, eine Andacht für die Verstorbenen, das zwanglose Beieinandersein im Advent oder bei einem kleinen Sommerfest.

Sie können ohne jede Anmeldung zu einem Treffen dazu kommen und einfach ausprobieren, ob es für Sie passt.

Konfession oder Herkunftsgemeinde spielen keine Rolle. 

 

 

Zu folgenden Terminen laden wir Sie  im Herbst 2015 ein

 

Dienstag, 29.09.  um  19.30 Uhr im Pfarrheim St. Stephan

Thema:  Weitergehen, Tag für Tag  (Jutta Maier)

 

Dienstag, 27.10. um 19.30 Uhr  im Pfarrheim St. Stephan

Thema:  Wird in der örtlichen Presse bekannt gegeben

                 (Pfarrer Herrmanns)

 

Dienstag, 24.11. um 19.00 Uhr ! im Sozialzentrum St. Georg

                Bgm. Krachstr. 4

Andacht in der Hauskapelle mit anschließender Begegnung

in Zusammenarbeit mit Trauer-Café Regenbogen (Pfarrer Straub)

 

Dienstag, 15.12.  um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Stephan

Adventliche Begegnung

(Mitbringen von Gebäck, kleinen Beiträgen ist willkommen)