Gruppen und Personal

Das Team

In unserer pädagogischen Arbeit ist die Zusammenarbeit im Team sehr wichtig. Flexibilität, gegenseitige Unterstützung und Hilfsbereitschaft sind wichtige Bestandteile in unserem Arbeitsalltag. Wir achten darauf, einen guten Kontakt zu allen Kolleginnen zu pflegen. Unser Umgang miteinander zeichnet sich durch Freundlichkeit und Offenheit aus. Die Teammitglieder führen regelmäßig Feedback- Gespräche und reflektieren so ihr Handeln. Um neue fachliche Kenntnisse zu erhalten bildet sich das Team ständig durch Fachliteratur und Fortbildungen weiter. Damit die Umsetzung aller Ziele und Abläufe gelingt, arbeitet unser Kindergarten nach dem Qualitätsmanagement-System.

Die mengenmäßige Stärke des Teams und deren Stunden errechnen sich aus der Anzahl der angemeldeten Kinder und deren Buchungszeiten. In der Regel sind die Kindergartengruppen mit je zwei MitarbeiterInnenn besetzt. In der Inklusionsgruppe und in der Krippe mit je drei MitarbeiterInnenn. Je nach aktuellen Berechnungen stehen uns noch eine entsprechende Anzahl von SpringerInnen zur Verfügung.

Gruppen:

Unser Kindergarten besteht aus fünf Gruppen für Kinder im Alter von drei Jahren bis Schuleintritt und einer Krippengruppe für 15 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren.

 

  • In unserer Integrativgruppe finden 15 Kinder Platz.

Die restlichen Gruppen werden mit jeweils 25 Plätzen belegt

Insgesamt stehen im Kindergartenbereich  fünf Plätze für Kinder mit Behinderungen, bzw. solchen, die einen besonderen Förderbedarf aufweisen, zur Verfügung. Diese können als Einzelintegrationsplätze in den verschiedenen Gruppen belegt werden, oder unserer Integrativgruppe.