Pfarrgemeinderäte

Der Pfarrgemeinderat wird für vier Jahre gewählt.

Der Pfarrgemeinderat (PGR) berät gemeinsam mit dem Pfarrer, über pastorale Ziele und Schwerpunkte. Er beschließt dafür geeignete Maßnahmen und sorgt für ihre Umsetzung. Im Pfarrgemeinderat werden die vielfältigen Dienste, die kirchlichen Gruppen, Verbände und Institutionen sowie die Gemeindeteams in der Seelsorgeeinheit vernetzt und ihre jeweiligen Aktivitäten koordiniert. Der PGR unterstützt die Ehren-und Hauptamtlichen in der Seelsorgeeinheit. Darüber hinaus nimmt der Pfarrgemeinderat gesellschaftliche und politische Herausforderungen wahr, setzt die daraus notwendigen Aufgaben um und vertritt die Anliegen der Seelsorgeeinheit in der Öffentlichkeit. Die jetzigen Pfarrgemeinderäte sind für die Zeit von 2018 bis 2022 gewählt.

Hier finden Sie die Pfarrgemeinderatsmitglieder der jeweiligen Pfarrei.

Pfarrei St. Nikolaus Bernbeuren

Martin Schröder (1.Vorsitzender)

Irmgard Kögel (2. Vorsitzende)

Andrea Hipp

Sabine Hipp

Tanja Rauschmair

Georg Schleich

Elisabeth Schwarz

Tanja Straub 

Thomas Sturm

Katrin Wohlfahrt

Pfarrei St. Stephan Burggen

Günther Schuster (1. Vorsitzender)

Hildegard Höfler (2. Vorsitzende)

Johann Baumer

Eiband Michael

Ernst Finkenzeller

Monika Grauer

Rita Höfler

Elfriede Jocher

Stefanie Krause

Silvia Lang

Pfarrei St. Georg Ingenried

Petra Rieger (1. Vorsitzende)

Josef Fischer

Sandra Höldrich

Helga Kees

Margret Kögel

Marianne Kögel

Georg Rösch

Martina Rößle

Alexander Wagner

Pfarrei St. Oswald Tannenberg

Petra Linder (1. Vorsitzende)

Monika Welz (2. Vorsitzende)

Brigitte Bair

Angelika Gühlsdorf

Manuela Schropp

Barbara Zacherl