01:13:42
01:13:42
01:13:42

"Als Mann und Frau schuf er sie"

Die Gender-Ideologie im Licht des Glaubens

Beginn: 14.09.2017, 19:00

Pfarrgemeinderat und katholischer Frauenbund Burgberg laden herzlich ein zu einer Bildungsveranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung Kempten - Oberallgäu.

Am Donnerstag, 14. September 2017 spricht um 19.00 Uhr im Pfarrsaal der Allround-Journalist mit Leitungserfahrung in christlichen Radio- und Fernsehsendern, Zeitungen und Zeitschriften, Michel Ragg zum Thema Gender- Ideologie im Licht des Glaubens.

Ist das Geschlecht frei wählbar, wie die Gender-Ideologie behauptet, oder steht hinter der Geschlechtlichkeit des Menschen ein göttlicher Plan ?

Woher kommen seit kurzer Zeit scheinbar ohne Anlass derart massive Angriffe auf die geschlechtliche Identität des Menschen? Was bedeutet es für Kinder, schon im Schulunterricht in ihrer geschlechtlichen Identität verunsichert zu werden? Der Referent ruft dazu auf, die vielen als absurd empfundene Gender-Diskussion als Herausforderung zu sehen, das eigene Mann- und Frausein aus der Sicht Gottes neu zu entdecken und daraus Kräfte freizusetzen, die unsere Gesellschaft zu neuer kultureller Blüte führen. 

Der Vortrag ergänzt die Gedanken über das christliche Menschenbild.

Beginn: 14.09.2017, 19:00
 
Veranstalter:  PGR und Frauenbund Burgberg
 
Veranstaltungsort:  Pfarrheim Burgberg
 Kirchstr. 10, 87545 Burgberg
 » Anfahrt