Abgabe von Baugrundstücken in Krumbach-Hürben

18.02.2021 15:10

Die zuständigen Gremien und Dienststellen der Diözese Augsburg kamen nach eingehender Prüfung und im Einvernehmen mit der örtlichen Stiftung zu dem Ergebnis, das Eigentum an den Bauplätzen mit den Fl.Nrn. 245/41 sowie 245/88 der Gemarkung Hürben aufzugeben und an Dritte im Rahmen eines Erbbaurechtsvertrages zu einem

jährlichen Erbbauzins von

-     Fl.Nr. 245/41 der Gemarkung Hürben 6.108,- €

-     Fl.Nr. 245/88 der Gemarkung Hürben 2.652,- €

 zu überlassen.

 

 Objektdaten:

-      Grundstück Fl.Nr. 245/41 der Gemarkung Hürben

Lage: Nähe Carl-Reisch-Weg

Grundstücksfläche:  1.081 qm

 

-      Grundstück Fl.Nr. 245/88 der Gemarkung Hürben

Lage: Nähe Anton-Munding-Weg

Grundstücksfläche:  442 qm

 

 

Bewerbern wird die Gelegenheit gegeben, bis zum 19. März 2021 ein Erwerbsinteresse zu bekunden.

 

Zuschriften an:

Katholischer Pfründestiftungsverbund

St. Ulrich

Fronhof 4, 86152 Augsburg

E-Mail:  kpv@bistum-augsburg.de