Firmung

Liebe Eltern unserer Firmbewerberinnen und Firmbewerber,

 

zur Firmung am 10.10.2020 kann ich Ihnen nun endgültige Informationen geben.

Im Vorfeld war vor allem wegen Corona nach Schulbeginn noch einiges abzusprechen.

 

1. Am Firmtag wird es zwei Gottesdienste um 9.30 Uhr und um 15.00 Uhr geben!

 

Die beiden Gruppen werden alphabetisch aufgeteilt:

Die erste Gruppe (A – H) feiert vormittags den Firmgottesdienst.

Die zweite Gruppe (J - Z) feiert am Nachmittag den Firmgottesdienst.

 

Bis zum 22.9.2020 können Sie selbständig mit einer Familie der jeweils anderen Gruppe den Termin tauschen, nur bitte ich Sie, dies im Pfarrbüro zu melden.

 

Für jeden Firmling ist in der Kirche eine Bank vorgesehen, in der der Firmling, sein Pate und weitere vier Personen Platz finden. Sie müssen nach den Corona-Vorschriften aus einem Haushalt stammen.
Alle Gottesdienstbesucher werden von den Ordnern zu ihren Plätzen geführt.

 

2. Als vorbereitenden Gottesdienst sind alle Firmlinge mit einem Erwachsenen zur Wortgottesfeier, am Samstag, 26.09.2020, um 19 Uhr in die Pfarrkirche eingeladen.

In diesem Zusammenhang darf ich gerade in diesem Jahr Ihre Familien, um das Gebet für die jungen Firmlinge bitten.

In der Wortgottesfeier werden unter anderem die Sitzreihe bei der jeweiligen Firmung durch Los vergeben.
Sollten Sie an diesem Abend verhindert sein, so brauchen Sie sich nicht eigens dafür abmelden.

 

3.  Zur liturgischen Probe am Freitag,  09.10.2020 (Gruppe I: 16.30 Uhr / Gruppe II: 18.00 Uhr) bitte ich nur die Firmlinge in die Pfarrkirche zu kommen.

 

4. Nur bei günstiger Witterung lädt Sie der Pfarrgemeinderat zu einem kurzen Stehempfang nach der Firmung ein, bei dem sie den Firmspender Domkapitular Dr. Thomas Groll aus Augsburg treffen können. Näheres dazu können wir Ihnen am Ende der Messfeier sagen.

 

 

Mit allen guten Wünschen und freundlichem Gruß

Klaus Distl