.

 

Das Anliegen

In unserer Pfarrgemeinde engagieren sich verschiedene Teams im Bereich der Tauf-, Erstkommunion- und Firmvorbereitung, welche Kindern und Jugendlichen helfen, ihren Glauben altersgemäß zu entdecken - und zu vertiefen.Wir stehen vor der Aufgabe, Erwachsene anzuregen, um ihnen einen neuen Zugang zum christlichen Glauben zu ermöglichen.

Das Ziel

Das Pastoralkonzept WeG will in unserer Pfarreiengemeinschaft das Anliegen unterstützen, Erwachsenen eine neue lebendige Gotteserfahrung zu ermöglichen und ihre persönliche Christusbeziehung auch in der Gemeinschaft zu vertiefen.

Der Weg

Das Team Wege erwachsenen Glaubens in unserer Pfarreiengemeinschaft, bestehend aus ehrenamtlichen Mitgliedern und unserem Pfarrer, erarbeitet Angebote für Glaubensseminare. 
Diese Kurse wurden bereits angeboten und durchgeführt:

  • Neu anfangen
  • Komm und sieh
  • Eucharistie ein Weg der Wandlung
  • Lust auf Mehr

Jeweils über einen Zeitraum von 4 bis 6 Wochen werden mit dem Team Impulse zu den Themen und eigene Glaubenserfahrungen vermittelt. In Kleingruppen besteht die Möglichkeit, eigene Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu beschenken.

Aus den Glaubensseminaren entstehen Kleingruppen (GBL - Glaube-Bibel-Leben-teilen), die sich eigenverantwortlich regelmäßig treffen, um ihren Glauben durch Bibelteilen, Gebete und Gespräche zu vertiefen.
Das Team „Wege erwachsenen Glaubens“ ist offen für alle interessierte Gläubige.

Das Angebot ist für alle, die sich mit ihren jeweiligen Fähigkeiten und Gaben in eine lebendige Gemeinschaft einbringen möchten.

 

Kontakt

 

 

Weg-Team

 

oder übers Pfarrbüro

 

Tel. 08803/3654