Peißenberger Requiemchor

"KIM-Karte Nr. 003" v. Benedict Schmitz, mit freundlicher Genehmigung von Franz-Sales-Verlag Eichstätt.

Diese vertrauensvollen Worte sind allerdings oft schwer nachzuvollziehen, wenn der Tod uns von lieben Menschen trennt.

Mit mehrstimmigen Liedern, aus denen Vertrauen und Hoffnung auf Ewiges Leben durchschimmert, wird von einem kleinen Chor der Gottesdienst für einen verstorbenen Angehörigen aus unseren Pfarreien St. Barbara oder St. Johann musikalisch mitgestaltet.

Wir singen unter der Leitung des Kirchenmusikers bekannte und neuere Lieder; dabei werden auch die Zeiten des Kirchenjahres berücksichtigt.

Von Zeit zu Zeit wird in kurzen Proben unser Repertoire durch den Kirchenmusiker immer wieder ergänzt.

Wir möchten mit unserem Singen in den Herzen der Trauernden ein kleines Licht des Trostes anzünden mit Liedern, die vom Glauben an das Ewige Leben in Gottes Reich künden.

„Wir gehen ins gelobte Land – du lässt uns aus dem Tode auferstehen“

Wer Interesse hat mitzusingen, ist herzlich eingeladen, mit unserem Kirchenmusiker Kontakt aufzunehmen:

Kontakt:

Tel.

E-Mail

Kirchenmusiker

Thomas Bodenmueller

08803/4899023 (AB)

oder übers Pfarrbüro, Tel. 08803/3654