Missbrauch

Papst Benedikt XVI.: Sein Aufsatz im Wortlaut

12.04.2019 11:20

Papst Benedikt XVI. hat sich soeben in einem viel beachteten Beitrag mit den Hintergründen und Entstehungsfaktoren sexuellen Missbrauchs befasst. Dieser Aufsatz wurden von mehreren Medien verbreitet, unter anderem dem privaten katholischen Mediennetzwerk CNA/EWTN. Der emeritierte Papst ruft darin zu einer "Erneuerung des Glaubens" auf. Als Faktoren nennt er unter anderem den "Zusammenbruch der katholischen Moraltheologie". Den kompletten Text im Wortlaut gibt es auf den Seiten von CNA.