Diözesanrat der Katholiken

Vollversammlung über Erneuerung der Kirche

26.10.2019 19:23

„Wenn der Herr das Haus nicht baut – für eine geistliche Erneuerung der Kirche vor Ort“ war das Thema der Herbstvollversammlung des Diözesanrates. Hauptreferent war Dr. Hubertus Schönemann aus Erfurt, der ein innovatives Konzept kirchlichen Selbstverständnisses vortrug. Erstmals wurden auch Modelle und Initiativen geistlicher Erneuerung auf einem „Marktplatz der Möglichkeiten“ präsentiert.