Herbstvollversammlung zur Digitalisierung

03.08.2020 15:30

Digitalisierung gilt nicht nur als Megatrend, Digitalisierung gilt als eine der Hauptaufgaben und Großbaustellen unserer Zeit. Was macht die Digitalisierung mit dem Menschen? Welche Gefahren birgt sie? Was geht verloren, wenn immer mehr Analoges durch Digitales ersetzt wird? Wie können wir das christliche Menschenbild in diesen Prozess einbringen? Der Diözesanrat wird sich auf seiner Vollversammlung am 30./31. Oktober 2020 deshalb mit dem Thema beschäftigen: „Als Gottes Ebenbild in der Cloud – Digitalisierung und christliches Menschenbild“.