„Kirche und Kommune“

Rede von Staatsminister a.D. Josef Miller

17.02.2017 12:32

In die letzte Runde der Dekanatsveranstaltungen geht derzeit das bistumsweite Projekt „Kirche und Kommune – gemeinsam für soziale Gemeinden“, an dem der Diözesanrat maßgeblich mitgearbeitet hat. Es geht darum, wie Pfarrgemeinden und Kommunen gerade im ländlichen Bereich zusammenarbeiten können, um das Miteinander, um die soziale Qualität unserer Heimat als Lebensraum für alle zu erhalten. Als Initiator seitens des Diözesanrates darf der langjährige Leiter des Sachausschusses „Land“, Staatsminister a.D. Josef Miller, gelten. Die Rede, die er in den Dekanaten zu halten pflegt, können Sie hier nachlesen: