23:32:09
23:32:09
23:32:10

Inhaltsverzeichnis

Vorwort


0. Einleitung


1. Anfänge der Katholischen Aktion
1.1 Anfänge in Italien
1.2 Rezeption in Deutschland
1.3 Einführung in der Diözese Augsburg vor 1939
1.4 Bedeutung der Jugendarbeit


2. Aufbau der Katholischen Aktion in Augsburg nach 1945
2.1 Erinnerungen von Dr. Hans Gaugenrieder
2.2 Hubert Mülleggers Einstieg in die Laienarbeit
2.3 Erste Schritte
2.4 Ein entscheidendes Jahr: 1955
2.5 Schwerpunkt: Bildungsarbeit
2.6 Aktivierung der Pfarr- und Dekanatsausschüsse
2.7 Grundstock: Pfarrausschüsse


3. Strukturelle Fragen der Katholischen Aktion
3.1 Welche Organisationsform?
3.2 Satzungen
3.3 Katholische Aktion und kirchliche Verbände


4. Von der Katholischen Aktion zu den Laienräten
4.1 Gründung eines Laienrats und Übergang zum Diözesanrat der Katholiken
4.2 Gründungsversammlung des Diözesanrats 1970 in Augsburg


5. Zwischen 1970 und 2000
5.1 Aufgaben nach innen
5.2 Hineinwirken in die Welt
5.3 Strukturelle Anpassungen


Ausblick: Zeugnis und Sendung der Christen


Anhang