Datenschutz

 

Hinweis zum Datenschutz
bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung des Fachbereichs Altenseelsorge

Mit Unterzeichnung Ihrer Anmeldung sind Sie damit einverstanden, dass Ihre angegebenen personenbezogenen Daten bei der Diözese Augsburg (Hauptabteilung II, Altenseelsorge) zum Zwecke der Koordinierung, Verwaltung, Abhaltung der angebotenen Veranstaltung elektronisch gespeichert bzw. verarbeitet werden. Eine Datenweitergabe an weitere Stellen bzw. an Dritte erfolgt nicht.

Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bei der genannten Stelle automatisch gelöscht.

Sie können einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Hierzu

senden Sie bitte eine Mail oder einen Brief an:

Altenseelsorge, 86140 Augsburg
altenseelsorge@bistum-augsburg.de

Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten.

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das KDG verstößt (§ 48 KDG). Die betroffene Person kann dieses Recht bei der kirchlichen Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen:

Kontakt Datenschutzbeauftragter:

Diözese Augsburg
Fachbereich Datenschutz
Fronhof 4
86152 Augsburg

Telefon: 0821 3166-8380
Telefax: 0821 3166-8389

E-Mail:  datenschutz@bistum-augsburg.de

Homepage: https://bistum-augsburg.de/Generalvikariat-Zentrale-Dienste/Datenschutz