Angebote für Alleinerziehende und ihre Kinder

Der neue Jahresplan 2020/21 ist erschienen!

Hier können Sie sich umsehen:  

 

Begleitung und Beratung

Für eine ganz persönliche Begleitung und Beratung wenden Sie sich gerne an:

Anne Kohler-Hoffmann

Referentin für Alleinerziehende

 

Dipl. Theologin, MA., Soz. Päd., Pastoralreferentin

- in Weiterbildung zu System. Familienberaterin (DGSF)

  

Es besteht auch die Möglichkeit zum Chat oder Videocall.

Ich freue mich auf Sie

      

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot.

Weitere Informationen zu unseren Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Die Datenschutzbestimmungen der Frauenseelsorge zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier.

 

Gerne informieren wir Sie über unsere aktuellen Angebote!

Dazu benötigen wir jedoch Ihre Unterstützung.

In diesem Jahr wird ein neues Gesetz zur Datensicherung in Europa eingeführt. Dies schützt zum einen ihre persönlichen Daten, wie Anschrift und Mailadresse, aber zugleich benötigen wir deshalb ihre gezielte Zustimmung, dass Sie weiterhin unseren Newsletter und/oder das Jahresprogramm erhalten möchten.

Wir haben es für Sie so leicht wie möglich gemacht. Über den Link kommen Sie auf ein extra eingerichtetes Formular, das alle notwendigen Dinge abfragt. In wenigen Minuten haben Sie dies erledigt.

Danke für Ihre Mithilfe!

 

Anmeldungen:

Die Anmeldung zu unseren Veranstaltungen ist aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien grundsätzlich nur noch online oder schriftlich unter Nutzung des Anmeldeabschnittes auf unserem jeweiligen Flyer möglich.
   
Anmeldung, wenn nicht anders vermerkt, unter:

Sekretariat der Frauenseelsorge
Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Postanschrift: 86140 Augsburg
Online: www.bistum-augsburg.de/alleinerziehende
E-mail: fs-alleinerziehende@bistum-augsburg.de
Tel. 0821 3166-2451; Fax 0821 3166-2459

Bitte überweisen Sie zeitgleich mit der Anmeldung die Teilnahmegebühr für Tagesveranstaltungen bzw. die Anzahlung für Wochenend- und Mehrtagesveranstaltungen in Höhe von 30,00 € auf das Konto der Frauenseelsorge. Wenn vorhanden, bitte Kursnummer angeben.

IBAN: DE31 7509 0300 0000 1108 25,
BIC: GENODEF1M05

Die Anmeldung gilt somit als verbindlich. Mit Erhalt des Bestätigungsschreibens wird die Restzahlung für Wochenend- und Mehrtagesveranstaltungen fällig. Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der der Mindestteilnehmerzahl die Veranstaltung zu stornieren. 

 

Sollten Sie einen Zuschussantrag für die Wochenenden benötigen, finden Sie diesen bei uns im Sekretariat oder auf der Internetseite des Zentrum Bayern Familie und Soziales.

Um das Formular schneller zu finden, ist hier der Weg: Startseite - Förderung und ESF - Familie - Familienerholung (für Ferienmaßnahmen) bzw. Familienbildung (für Wochenenden).

15.04.2021 20:00 bis 20.05.2021 22:00
"Kess erziehen" Weniger Stress - Mehr Freude, Online-Kurs für Alleinerziehende
> Artikel lesen

Die Veranstaltung kann aufgrund der momentanen Situation leider nicht stattfinden!

07.05.2021 18:00 bis 09.05.2021 13:00
Kreatives Muttertagswochenende zur Burn-out Prävention für Alleinerziehendenfamilien mit Kindern von 4 - 14 J.  
> Artikel lesen
09.07.2021 18:00 bis 11.07.2021 13:00
Abenteuerwochenende für Alleinerziehendenfamilien mit Kindern von 6 - 14 J.  
> Artikel lesen
04.09.2021 18:00 bis 11.09.2021 10:00
Gestaltete Sommerferienwoche an der Ostsee für Familien mit Kindern von 3 - 14 Jahren (ansonsten bitte mit Absprache)
> Artikel lesen
25.09.2021 09:00 bis 17:00
Belohnungstag und Tankstelle für Kinderbetreuer*innen
> Artikel lesen
15.10.2021 18:00 bis 17.10.2021 13:00
Oasentage für Frauen
> Artikel lesen