Lust auf Weiblichkeit

Meditativer Tanz und freier Bewegungsausdruck

07.02.2022 18:30 bis 20:30

Meditativer Tanz und freier Bewegungsausdruck
Dreiteiliger Tanzzyklus im Februar, März und April

Lust auf Weiblichkeit
Entdecke und entfalte gemeinsam mit anderen mutigen Frauen deine Weiblichkeit neu - im Tanz!

Was bedeutet Weiblichkeit für dich?
Wie lebst du dein Frau-Sein?
Wie willst du dich als Frau ausdrücken?

An diesen drei Abenden ertanzen wir miteinander im Kreis und im ureigenen freien Ausdruck die verschiedenen Aspekte unseres Frau-Seins.
Vieles, was wir bei unseren Müttern erfahren haben, leben wir Frauen bewusst oder unbewusst weiter. Im miteinander Tanzen gehen wir lustvoll auf Entdeckungsreise. Wir dürfen die uns vertrauten weiblichen Qualitäten stärken und vertiefen. Spielerisch wagen wir uns mutig an die uns noch fremden, evtl. im Verborgenen schlummernden weiblichen Seiten, um unser weibliches Potential zu erweitern. Im geschützten Rahmen darf sich "frau" auch trauen, sich ihren dunklen Schatten zuzuwenden und sie wie die Mystikerin Theresa von Avila mit Humor annehmen: "Ich bin ein Weib und obendrein kein Gutes!" Vielleicht werden wir sogar mit der Wandlung und Heilung unserer Schattenseiten überrascht!
In all unserer Unterschiedlichkeit und Originalität verbindet uns Frauen eine tiefe Sehnsucht nach einem Leben in Einklang mit uns selbst, mit den Mitgeschöpfen, mit der ganzen Schöpfung, mit unserer Schöpferin LIEBE.
So darf unser Tanz mit allen Facetten unseres Frau-Seins auch zum Gebet werden.

Auf dein Kommen freut sich
Gertrud-Maria Chupik
Tanzpädagogin für meditativen, sakralen und therapeutischen Tanz

Termine:07.02./07.03./04.04.2022, jeweils 18:30 - 20:30 Uhr

Teilnahme an mindestens 2 Abenden erforderlich!

Leitung: Gertrud-Maria Chupik, Tanzleiterin

Kosten: 36,00 € (für alle drei Abende); Zwei Abende: 30,00 €

Veranstaltungsort

Nonnenhorn, Haus St. Christophorus

Conrad-Forster-Straße 60
88149 Nonnenhorn

Anfahrt

Veranstaltung speichern

+ iCal Export + Google Calendar
QR Code