Männer sind in Bewegung

10.11.2016 14:29

-

 

Bei uns in Augsburg gibt es zum zweiten Mal ein großes Rahmenprogramm rund um den Internationalen Männertag am 19. November 2016.

17 Organisationen und Initiativen sind beteiligt. Das Motto lautet: "Die Männer sind schon die Liebe wert". Das gesamte Rahmenprogramm ist auf unserer Homepage zu lesen.

(https://bistum-augsburg.de/Seelsorge-in-den-Generationen/Maennerseelsorge/Veranstaltungen/Internationaler-Maennertag-2016)

Augsburg wurde zur väterfreundlichsten Stadt erkoren. Die Zeitschrift Men`s Health DAD hat unsere Bischofsstadt unter den 30 größten Städten an Nummer eins gesetzt. Wir freuen uns mit der Stadtgesellschaft. Wir vom Fachbereich Männer möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass Augsburg weiterhin väterfreundlich bleibt.

Männer sind in Bewegung. Manche, weil sie spüren, es ist gut, sich aus der bequemen "es war immer schon so"-Komfortzone herauszubewegen. Andere, weil sie sich bewegen müssen. Lebenspartnerinnen und Kinder als auch die Arbeitswelt fordern uns.

Das Rahmenprogramm lädt dazu ein, sich als Mann und Vater in Männergesellschaft zu begeben. Es gibt vielfältigste Möglichkeiten: vom Männeryoga bis zum Kochen und Backen mit Kindern und Enkelkindern, vom Vortrag über das Schweigen der Männer bis zum Fußballturnier für junge Männer, vom Wiedereinstieg nach der Familienpause bis zum Männergottesdienst im Haus St. Ulrich.

Eines finde ich bemerkenswert. Den Anfang setzt eine Frau und den Schlusspunkt setzt eine Frau. Wir Männer lassen uns humorvoll den Spiegel von Frauen vorhalten.

meint

Diakon Gerhard Kahl