Ausbildung zum IT-System-Kaufmann (m/w/d)

Bistum Augsburg

Das Bistum Augsburg sucht zum 01.09.2020 Auszubildende für den Beruf IT-System-Kaufmann (m/w/d). Der Dienstort ist in Augsburg.

    

Ihre Ausbildung umfasst im Wesentlichen:

  • Ermitteln des Bedarfes an IT-Systemen
  • Beschaffen, Bereitstellen und Einführen von IT-Systemen
  • Implementieren, Anpassen und Installieren von Standard-Anwendungssystemen
  • Inbetriebnehmen, Verwalten, Koordinieren, Administrieren, Koordinieren und Nutzen von einfachen und vernetzten IT-Systemen
  • Abgrenzen von Hard- und Softwarefehlern von Bedienungsfehlern, Veranlassen von deren Behebung

     

Ihr Anforderungsprofil:

  • Mittlere Reife, M-Zweig oder sehr guter Mittelschulabschluss
  • Gute Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen
  • Sichere Umgangsformen
  • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Vertrauenswürdigkeit sowie eine Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Kath. Kirche

     

Ihre Vorteile:

  • Geltung des „Arbeitsvertragsrechts der bayer. Diözesen (ABD)“, das sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) orientiert
  • Besondere Sozialleistungen und leistungsgerechte Vergütung
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  

Das Bistum Augsburg ist mit 1,3 Millionen Katholiken das zweitgrößte Bistum in Bayern. In der zentralen Verwaltung sind 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

      

Kennziffer: 2-2020-006
Bewerbungen bis zum 09.02.2020 an:

Bischöfliches Ordinariat Augsburg
Personalabteilung Verwaltungspersonal, Herr Wagner

Telefon: 0821 3166-1320

Online bewerben

Anfahrt »