B-Kirchenmusiker m/w/d (Teilzeit)

Pfarreiengemeinschaft Stadtbergen

Die Kath. Pfarrkirchenstiftung „Maria, Hilfe der Christen“ – Stiftung des öffentlichen Rechts – mit dem Sitz in 86391 Stadtbergen, Bismarckstraße 63 sucht für die Pfarreiengemeinschaft Stadtbergen ab 01.01.2020 einen B-Kirchenmusiker (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 24,5 Wochenstunden.

  

In der Pfarreiengemeinschaft Stadtbergen arbeiten die vier eigenständigen Pfarrgemeinden „Maria, Hilfe der Christen“ und „St. Nikolaus“ zu Stadtbergen, „St. Oswald“ zu Leitershofen und „St. Gabriel“ zu Deuringen zusammen, die sich durch eine lebendige und vielseitige Kirchenmusik auszeichnen. Neben dem liturgischen Orgelspiel betrachten wir die Chor- und Instrumentalmusik als wichtigen Bestandteil des kirchlichen Lebens sowie der pastoralen Arbeit.

  

Rechtsgrundlage für eine Anstellung bildet das „Arbeitsvertragsrecht der Bayer. (Erz-)Diözesen (ABD) in ihrer jeweiligen Fassung. Dieser Tarifvertrag entspricht im Wesentlichen dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), ebenso das Entgelt.

  

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung eines kirchenmusikalischen Konzepts für die Pfarreiengemeinschaft in Absprache mit dem Leiter der Pfarreiengemeinschaft
  • Orgelspiel in den Gottesdiensten an Sonn- und Feiertagen, ggf. Werktagen, Taufen und Beerdigungen
  • Projektbezogene Chorarbeit
  • Weiterentwicklung einer vorhandenen Instrumentalgruppe sowie einer vorhandenen Jugendband
  • Fortführung der kirchenmusikalischen Reihe „orgelPLUS…“
  • Zusammenwirken mit einem engagierten Pastoralteam

 

Ihr Profil:

  • Studium der Kath. Kirchenmusik mit B-Examen, Bachelor oder vergleichbare Qualifikation
  • Mitglied der Röm.-Kath. Kirche, Übereinstimmung der persönlichen Lebensführung mit der „Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse“ und ein aus christlichem Glauben getragenes Engagement für Liturgie und Kirchenmusik
  • Eine kommunikative Persönlichkeit mit diplomatischem Geschick
  • Erfahrung in kirchenmusikalischer Gestaltung von Gottesdiensten
  • Erfahrung im Umgang mit Chorgruppen und die Fähigkeit, Menschen für die Kirchenmusik zu begeistern

 

Ihr Gewinn:

  • Die Möglichkeit, mehrere Facetten der Kirchenmusik zu pflegen und Kirchenkonzerte zu geben
  • Die Zusammenarbeit mit einem angestellten nebenberuflichen Kirchenmusiker
  • Die Zusammenarbeit mit motivierten Projektsängerinnen und -sängern, sowie einer Vielzahl von Instrumentalmusikerinnen und - musikern
  • Gebr.-Sandtner-Orgel (III/P 29, 1959) – Generalsanierung durch Orgelbau Geßner für Nov. 2019 geplant, Heiß-Orgel (II/P 19, 2015), Offner-Orgel (II/P 15, 2012), Offner-Orgel (II/P 16, 1971) – Generalsanierung und Erweiterung durch Orgelbau Kubak für Mai 2020 geplant, Gebr.-Steinmeyer-Orgel (II/P 16, 1928)

  

Bei Fragen können Sie sich gerne an Herrn Peter Förg wenden – Tel. 0821/24344-15.

  

Bewerbungen bis zum 31.10.2019 an:

z. Hd. Herrn Pfarrer Konrad Huber

Bismarckstr. 63
86391 Stadtbergen
Telefon: 0821 24344-15

Online bewerben

Anfahrt »