Psychologe m/w/d (Teilzeit)

Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen (EFL), Kempten

Das Bistum Augsburg sucht zum 01.10.2020 für die Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen (EFL) einen stellvertretenden Leiter (m/w/d) in Teilzeit (30 Wochenstunden). Der Dienstort ist Kempten.
    

Die EFL in Kempten hat drei Außenstellen in Kaufbeuren, Marktoberdorf und Sonthofen. Die Gesamt-EFL ist seit 46 Jahren ein psychologischer Fachdienst der Diözese mit 8 Hauptstellen und 17 Außenstellen und ist der Hauptabteilung II, Seelsorge zugeordnet.

   

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Ständige Zusammenarbeit und Zuarbeit zur Stellenleitung der Psychologischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen (stv. Leitung des Teams, Team- und Personalentwicklung, konzeptionelle Weiterentwicklung des Beratungsangebotes etc.) und Mitarbeit in der Verwaltung der Dienststelle in Delegation durch die Stellenleitung sowie in Eigenverantwortung
  • Einzel-, Paar-, Familien –und Gruppenberatung, Diagnostik, Krisenintervention, ggf. Onlineberatung
  • Intervision, Praktikumsanleitung
  • Prävention: Angebot von Seminaren, Vorträgen
  • fachliche Zusammenarbeit mit psychologischen/psychosozialen und kirchlich-pastoralen Fachdiensten
  • Vernetzung und Mitarbeit in örtlichen und regionalen kirchlichen und fachpolitischen Gremien und Arbeitskreisen
  • Öffentlichkeitsarbeit

    
Ihr Anforderungsprofil:

  • Diplom oder Master in Psychologie
  • abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Ehe,- Familien- und Lebensberater/in oder abgeschlossene Weiterbildung zum/zur System. Familientherapeut/in (hier Bereitschaft zur Nachqualifizierung entsprechend der Standards BAG KBKEFL)
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz, Fähigkeit, Bereitschaft und Freude an Leitungstätigkeiten
  • Feldkompetenz in der Paar- und Lebensberatung
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Katholischen Kirche

    
Ihre Vorteile:

  • Geltung des „Arbeitsvertragsrechts der bayer. Diözesen (ABD)“, das sich am Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) orientiert
  • Besondere Sozialleistungen und leistungsgerechte Vergütung
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

    

Für Auskünfte in fachlicher Hinsicht wenden Sie sich bitte direkt an die Stellenleitung der EFL Kempten, Frau Katharina Babl, unter Tel. 0831 23636.   

Das Bistum Augsburg ist mit 1,3 Millionen Katholiken das zweitgrößte Bistum in Bayern. In der zentralen Verwaltung sind über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
           

Kennziffer: 2-2020-020
Bewerbungen bis zum 29.05.2020 an:

Bischöfliches Ordinariat Augsburg
Personalabteilung Verwaltungspersonal, Herr Wagner

Telefon: 0821 3166-1320

Online bewerben

Anfahrt »