Familienpolitisches Kamingespräch

15.04.2019 15:58 Auch nach den bayerischen Landtagswahlen 2018 setzte der Familienbund die Reihe seiner „Familienpolitischen Kamingespräche“ mit Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft fort. Im überschaubar kleinen Kreis werden dabei Familienthemen bzw. familienpolitische Fragen vertraulich diskutiert.
> Artikel lesen
23.06.2016 15:05 Augsburg (fb) Respekt und Anerkennung für die Verlässlichkeit der Staatsregierung bei der Einführung des Bayerischen Betreuungsgeldes hat der Vorsitzende des Familienbundes im Bistum Augsburg, Pavel Jerabek, zum offiziellen Start der Landesleistung am 22. Juni geäußert. „Gemeinsam mit zigtausend Eltern, die mit ihrem Antrag das Betreuungsgeld bereits vor Inkrafttreten des Gesetzes erneut zu einem Erfolgsmodell gemacht haben, sind wir dankbar, dass der Freistaat auf diese Weise die Wahlfreiheit der Eltern stärkt und ihr natürliches Erziehungsrecht achtet“, sagte Jerabek anlässlich des „Familienpolitischen Kamingesprächs“ des Verbandes, bei dem Familien-Staatssekretär Johannes Hintersberger in Augsburg zu Gast war. „Über den kleinen finanziellen Beitrag hinaus ist das Betreuungsgeld vor allem ein wichtiges Signal an die Eltern, dass der Staat ihre ureigene Kompetenz in der Erziehung schätzt und sie nicht in ein bestimmtes Betreuungsmuster zu drängen sucht“, sagte Jerabek. Er wünsche auch anderen Bundesländern den Mut, ideologische Scheuklappen abzulegen und Eltern endlich zuzutrauen, dass sie wissen, wie sie ihre ein- und zweijährigen Kinder betreuen wollen oder betreuen lassen wollen.
> Artikel lesen

Familienpolitisches Kamingespräch mit Thomas Kreuzer

16.12.2013 14:44 Im Rahmen der Reihe „Familienpolitisches Kamingespräch“ des Familienbunds der Katholiken im Bistum Augsburg (FdK) trafen der Fraktionsvorsitzende der CSU im Maximilianeum, Herr Thomas Kreuzer (rechts), mit dem Vorsitzenden des FdK, Ulrich Hoffmann (links), der Geschäftsführerin des FdK, Beate Dieterle (Mitte), und der Referentin des FdK, Vera Novelli (nicht auf dem Foto), am 16.12.2013 im Haus St. Ulrich, Augsburg zusammen. Das Gespräch fand in einer entspannten, konstruktiven Atmosphäre statt und eröffnete die Hoffnung auf weitere gute Zusammenarbeit.
11.12.2013 12:25 Die stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Familienbunds der Katholiken im Bistum Augsburg, Berta Arzberger, und Familienbund-Referentin Vera Novelli trafen am 11.12.2013 in München mit den Landsabgeordneten der Freien Wähler aus dem Regierungsbezirk Schwaben, Ulrike Müller, Leopold Herz und Bernhard Pohl, zusammen. Das Gespräch fand in einer sehr wohlwollenden, entspannten und konstruktiven Atmosphäre statt.
> Artikel lesen
03.12.2012 15:16 Am 3. Dezember 2012 traf sich der Vorstand des Familienbunds Augsburg im Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen in München mit der Ministerin Christine Haderthauer im Rahmen und zur Fortsetzung seiner Familienpolitischen Kamingespräche. Neben Frau Haderthauer nahmen an dem Gespräch drei weitere Mitarbeiter des Ministeriums, sowie auf Seiten des Familienbunds Augsburg Berta Arzberger, Beate und Paul Dieterle, Helmut Hillenbrand und Ulrich Hoffmann und der Landesvorsitzende des Familienbunds, Prof. Dr. Johannes Schroeter, teil.
> Artikel lesen
17.03.2010 17:07 Mit der ehem. Bayer. Ministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen, Christa Stewens, konnte der Familienbund eine hochkarätige Gesprächspartnerin für das zweite familienpolitische Kamingespräch am 17. März 2010 gewinnen. Thema des Gesprächs, das in angenehmer Atmosphäre im Clubraum des Hauses „St. Ulrich“ stattfand, war eine Bestandsaufnahme der derzeitigen und ein Ausblick auf die künftige Familienpolitik im Freistaat Bayern.
> Artikel lesen
05.11.2009 16:26 Das Gespräch fand im kleinen Kreis mit dem Vorstand des Familienbunds und Herrn Jerabek von der Sonntagszeitung statt. Es ging für den Familienbund darum, sich genau über die Koalitionsvereinbarungen und deren Konsequenzen für Familien zu informieren und Einschätzungen zur derzeitigen familienpolitischen Situation auszutauschen.
> Artikel lesen