01:29:26
01:29:26
Home
01:29:27

Home

Jugend

Verleihung des Bischof-Simpert-Preises

26.02.2019

Im Rahmen der Jugendwerkwoche des Bischöflichen Jugendamtes und des BDKJ im Bistum Augsburg wurde gestern Abend der Bischof-Simpert-Preis verliehen. Mit dem Preis wurde der „Arbeitskreis Jugend“ der Pfarreiengemeinschaft Utting-Schondorf mit dem Pojekt „Taizé am See – Deutschland Olé“ ausgezeichnet.

Berufe der Kirche

Markus Crhak - Verwaltungsleiter

25.02.2019

Markus Crhak ist als Verwaltungsleiter in Penzberg, Bad Heilbrunn und Benediktbeuern tätig. Er ist dort unter anderem für die Finanzen, den Haushalt, für Baumaßnahmen und Personalangelegenheiten zuständig. Was er an seinem Beruf besonders schätzt? Das vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabenfeld.          

Bischöfliches Jugendamt und BDKJ

Jugendwerkwoche zu Diakonie und Mission

25.02.2019

Mit neuen Wegen in der kirchlichen Jugendarbeit beschäftigen sich seit heute über hundert Verantwortliche der katholischen Jugendarbeit im Bistum Augsburg. Im Rahmen der Jugendwerkwoche setzen sich die Teilnehmer heuer drei Tage lang mit dem Thema „Raus aus der Blase – Kirchliche Jugendarbeit zwischen Diakonie und Mission“ auseinander.

Sankt Ulrich Verlag

„FOKUS“: Gedenken an Augsburger Bombennacht

25.02.2019

Heute vor 75 Jahren versank Augsburg nach dem großen Bombenangriff auf die Stadt in Schutt und Asche. Hunderte Menschen starben - und auch die meisten Kirchen der Innenstadt wurden zerstört. Der Hohe Dom aber wurde gerettet. Radio Augsburg-Redakteur Oliver Gierens erinnert an diese historische Nacht. (Podcast)

Amt für Kirchenmusik

Dreijähriger Grundkurs Gregorianischer Choral

22.02.2019

Ab Ende März beginnt ein dreijähriger Grundkurs „Interpretation des Gregorianischen Chorals” in der Erzabtei St. Ottilien. Er wendet sich an Scholamitglieder und -leiter, Ordensleute, Kirchenmusiker und andere am Choral Interessierte. Die Termine und weitere Infos gibt es auf den Seiten des Amts für Kirchenmusik.

Orden

Neue Generalleitung von Maria Stern gewählt

21.02.2019

Die Franziskanerinnen von Maria Stern in Augsburg haben auf ihrem Generalkapitel in dieser Woche Sr. M. Sofia Salanga im Amt der Generaloberin bestätigt. Bei der vom Bischöflichen Beauftragten Domvikar Andreas Miesen geleiteten Wahl wurde die Leitung für die kommenden vier Jahre bestimmt. Mehr zum Kapitel auf den Seiten von Maria Stern.

Missbrauch

Schlussbericht zum Kinderheim Cassianeum

21.02.2019

Augsburg/Donauwörth (pba). Die vom Bischof von Augsburg beauftragte unabhängige Arbeitsgruppe zur Aufarbeitung der Vorgänge und Vorfälle im Kinderheim Heilig Kreuz der Pädagogischen Stiftung Cassianeum in Donauwörth hat heute ihren Schlussbericht vorgelegt. Sie war im April 2018 eingerichtet worden.

Religions- und Weltanschauungsfragen

Studientag: „Sinnsuche in virtuellen Welten"

20.02.2019

Augsburg (pba). Viele Menschen verbringen einen großen Teil ihrer Zeit mit Computerspielen in virtuellen Welten. Das kann sich auf deren Weltsicht, Bewusstsein und Persönlichkeit auswirken. Diesen Einflüssen spürt der Studientag zum Thema „Sinnsuche in virtuellen Welten – Glauben und Spielen“ am Samstag, 16. März, in Augsburg nach.

Akademisches Forum

Studiennachmittag zum Fest Kathedra Petri

19.02.2019

Zum Fest Kathedra Petri veranstaltet das Akademische Forum am Freitag, 22. Februar, ab 16 Uhr einen Studiennachmittag im Haus St. Ulrich in Augsburg zum Thema „Der Stuhl Petri. Lehramtliche und völkerrechtliche Aspekte zum ‚Heiligen Stuhl‘“. Referenten sind Prof. DDr. Thomas Marschler (Dogmatik) und Prof. Dr. Stephan Haering OSB (Kirchenrecht).  

Geschichte

75 Jahre Augsburger Bombennacht

18.02.2019

Augsburg (pba). In der Nacht vom 25. auf den 26. Februar 1944 war Augsburg Ziel eines verheerenden Luftangriffs. Zahlreiche Kirchen und andere Gebäude wurden dadurch zerstört oder erlitten schwerste Schäden. Der Augsburger Dom hingegen konnte vor dem Ausbrennen bewahrt und dadurch komplett erhalten werden.

Dekanate

Porträtreihe: Dekan Martin Straub

15.02.2019

Im vergangenen Dezember hat die sechsjährige Amtszeit der Dekane im Bistum Augsburg begonnen. Mit einer Porträtserie möchten wir Ihnen nun die einzelnen Dekane näher vorstellen. Den Anfang der Reihe macht Dekan Martin Straub (Dekanat Neu-Ulm), den es bereits vor vielen Jahren aus dem Allgäu an die Iller verschlagen hat.

Medien

Leitfaden „Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit“

15.02.2019

Die Pressestelle hat soeben eine aktualisierte Ausgabe des Leitfadens „Kirchliche Öffentlichkeitsarbeit“ veröffentlicht und versandt. Darin finden sich wertvolle Informationen und Anregungen zur Öffentlichkeitsarbeit. Viele Artikel daraus wurden überarbeitet, erweitert und auf aktuellen Stand gebracht. Hier abonnieren.

aktion hoffnung - Faschingsmärkte

45.898 Euro für Entwicklungsprojekte weltweit

14.02.2019

Tausende zufriedene Kunden und ein Erlös in Höhe von 45.898 Euro für 21 Entwicklungsprojekte weltweit: das ist die Erfolgsbilanz der aktion hoffnung nach 59 Faschingsmärkten in Bayern. Unterstützt werden zum Beispiel Bildung im Nordirak und Kenia, Friedensarbeit im Südsudan und Gesundheitsprojekte in Indien und Brasilien.

Medien

BR überträgt Zwölfuhrläuten aus Freihalden

14.02.2019

Das Zwölfuhrläuten des  Bayerischen Rundfunks kommt am Sonntag, 17. Februar, aus der Pfarrkirche Mariä Verkündigung in Freihalden. Um Punkt zwölf Uhr stellt der digitale Radiosender BR Heimat und Bayern 1 eine der ungewöhnlichsten Dorfkirchen des 20. Jahrhunderts im Bistum Augsburg mitsamt seinem Glockengeläut vor. Als Podcast nachhören.

Nachruf

Ruhestandspfarrer Kasimir Nowak verstorben

14.02.2019

Ruhestandspfarrer Kasimir Nowak ist am Montag, 11. Februar, im Alter von 83 Jahren in Maierhöfen (Dekanat Lindau) verstorben. Er wurde am 12. März 1935 in Leki Dolne (Polen) geboren und 1958 für die Diözese Tarnow (Polen) zum Priester geweiht. Ab 1991 wirkte er im Bistum Augsburg als Seelsorger im Seniorenheim in Röthenbach.

Deutsche Bischofskonferenz

Stiftung Anerkennung und Hilfe verlängert Frist

13.02.2019

Bund, Länder und Kirchen haben als Errichter der Stiftung Anerkennung und Hilfe beschlossen, die Anmeldefrist zum Erhalt von Leistungen an Betroffene, die als Kinder oder Jugendliche in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben, bis zum 31. Dezember 2020 zu verlängern. Näheres dazu bei der DBK.

Neuevangelisierung

Studientag: Was kommt nach Alpha?

12.02.2019

Wie kann Gemeindeerneuerung in unseren Pfarreien gelingen? Das wollten am vergangenen Wochenende mehr als 350 Interessierte beim Studientag des Instituts für Neuevangelisierung wissen. Der Titel
"Wer A(lpha) sagt, muss auch B(eta) sagen", lockte auch viele Teilnehmer aus den angrenzenden Diözesen. CREDO hat mit den Referenten gesprochen.

Nachruf

Pfarrer Willi Milz verstorben

11.02.2019

Pfarrer Willi Milz ist am gestrigen Sonntag, 10. Februar, völlig unerwartet im Alter von 66 Jahren verstorben. „Die Nachricht von seinem plötzlichen Tod trifft mich sehr“, zeigt sich Generalvikar Harald Heinrich betroffen.

Ehe- und Familienseelsorge

Gottesdienste zum Valentinstag

11.02.2019

Rund um den Valentinstag am 14. Februar werden in vielen Pfarreien im Bistum Augsburg besonders gestaltete Gottesdienste gefeiert. Verliebte, Verlobte, Paare und Familien sind eingeladen, für die Liebe zueinander zu danken und diese durch Gottes Segen zu stärken. Eine Liste der Gottesdienste finden Sie bei der Ehe- und Familienseelsorge.

Klinikseelsorge

Welttag der Kranken: „Jemand für die Seele“

11.02.2019

Papst Johannes Paul II. hat 1993 den "Welttag der Kranken" eingeführt. Er legte ihn ganz bewusst auf den 11. Februar, den Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes. Wie wichtig neben einer guten medizinischen Versorgung auch Zuwendung und Sorge sind, zeigt katholisch1.tv im Gespräch mit Augsburger Klinikseelsorgern.