Männerseelsorge

  Leiter: Diakon Gerhard Kahl
Diözesan-Männerseelsorger
Telefon: 0821/3166-2130
gerhard.kahl@bistum-augsburg.de     Anschrift: Männerseelsorge im Bistum Augsburg Auf dem Kreuz 58
86152 Augsburg
Telefon: 0821/3166-2131
Telefax: 0821/3166-2119
maennerseelsorge@bistum-augsburg.de Außenstelle Kempten
Frühlingstr. 27
87439 Kempten
Telefon: 0831/6972833-15
Telefax: 0831/6972833-29             Franz Xaver Snehotta
Pastoralreferent
Telefon: 0821/3166-2132
franz.snehotta@bistum-augsburg.de Außenstelle Neu-Ulm
Johannesplatz 4
89231 Neu-Ulm
Telefon: 0731/97059-43         Regina Lindner
Sekretariat
Telefon: 0821/3166-2131
regina.lindner@bistum-augsburg.de           Schicken Sie Ihre Email an maennerseelsorge@bistum-augsburg.de  Anfahrt und Lage Büro siehe:https://bistum-augsburg.de/index.php/bistum/Hauptabteilungen/Hauptabteilung-II/Aussenstellen/Augsburg/Anfahrt-und-Lage-der-Aussenstelle-Augsburg  Katholische Männerarbeit in Deutschland: Kirchliche Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen e.V.
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf 
E-Mail: arbeitsstelle-maenner@t-online.de
www.kath-maennerarbeit.de   Evangelische Männerarbeit in Deutschland: http://maenner-online.de
Damit Sie weiterhin Informationen von der Männerseelsorge per Post oder per Mail zugesandt bekommen, benötigen wir aufgrund der Datenschutzverordnung Ihre schriftliche Zustimmung. Hier finden Sie das Formular "Auf dem Laufenden bleiben" zum Download. Bitte ausgefüllt und unterschrieben an die Männerseelsorge senden. Datenschutz Erklärung aktuell (204,7 kB)            Jahresprogramm Sept. 2019 bis Juli 2020 Jahresprogramm 2019_2020_FA (4,4 MB) Flyer zur Firmvorbereitung in der Natur 2019
"Nacht des Feuers" Flyer Nacht des Feuers 2019 (1,3 MB)     Flyer "Nachtwallfahrten 2019"
Nachtwallfahrten von Gründonnerstag auf Karfreitag Flyer NWF 2019_FA (1,9 MB)              
  Hinweis zum Datenschutz:
Mit der Aufrechterhaltung Ihrer Anmeldung zu Veranstaltungen erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre uns bekanntgegebenen personenbezogenen Daten bei der Diözese Augsburg (Hauptabteilung II, Männerseelsorge) zum Zwecke der Koordinierung, Verwaltung, Abhaltung und Abrechnung der angebotenen Veranstaltung elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Eine Datenweitergabe an Stellen außerhalb des Bischöfl. Seelsorgeamts bzw. an Dritte erfolgt nicht. Die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bei der genannten Stelle automatisch gelöscht. Sie können dieser Verwendung Ihrer personenbezogener Daten jederzeit widersprechen. Hierzu senden Sie bitte eine Mail an maennerseelsorge@bistum-augsburg.de. Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten.   Anmeldung/Infos:
Männerseelsorge im Bistum Augsburg
Auf dem Kreuz 58
86152 Augsburg
Telefon: 0821/3166-2131
Telefax: 0821/3166-2119
E-Mail: maennerseelsorge@bistum-augsburg.de   Bitte melden Sie sich in schriftlicher Form, am besten über unsere Homepage zu Veranstaltungen an. Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung bzw. einen Infobrief mit den Zahlungsmodalitäten. Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Veranstaltung für Sie kostenfrei zu stornieren. Stornogebühren
Bei einer Stornierung zwischen 4-1 Woche vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Kurskosten verrechnet. Bei Stornierung ab 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung und dem Anreisetag werden die Kursgebühren zu 100% in Rechnung gestellt, außer der Platz kann erneut belegt werden. Zuschuss
Die Teilnahme soll nicht an finanziellen Möglichkeiten scheitern. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an unsere Stelle.  
Bei unserer Klausur im Jahr 2013 haben wir als "Männerseelsorger im Bistum Augsburg unsere Ziele so beschrieben: Wir schaffen einen Raum für Vernetzung und Begegnung von Männern: die sich gegenseitig öffnen, die untereinander Tun und Erfahrungen erleben, die miteinander reden, sich gegenseitig stützen, die miteinander Glaubenswege gehen, die sich der eigenen Sorge für die Seele bewusst werden, die evtl. auch bereit sind als Multiplikatoren zu wirken