Hilfsangebote von Verbänden

Das kirchliche Leben hat sich aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie stark einschränken und verändern müssen. Viele Menschen sind direkt oder indirekt betroffen und benötigen Hilfe während dieser Ausnahmesituation. Die kirchlichen Verbände wollen hier Abhilfe schaffen. Auf dieser ständig aktualisierten Seite präsentieren wir Ihnen Initiativen und Angebote kirchlicher Gruppierungen und Verbände in der Zeit der Corona-Krise.

 

Bäuerliche Familienberatung

30.03.2020 10:40 Die Bäuerliche Familienberatung in der Diözese Augsburg ist auch in der Coronakrise mit Ihrem Beratungsangebot für Familien aus der Landwirtschaft in persönlichen, betrieblichen oder familiären Krisensituationen da. Unter der 0 82 22 / 41 11 66 ist die Beratung montags bis donnerstags von 8 bis 10 Uhr besetzt. Nähere Hinweise finden Sie auf den Seiten der Katholischen Landvolkbewegung.
Highlight

BDKJ Diözesanverband Augsburg

Viele Menschen sind derzeit auf Unterstützung angewiesen. Für alle, die helfen möchten, hat der BDKJ Diözesanverband Augsburg jetzt eine Liste mit Kontaktadressen zu Freiwilligendiensten erstellt und nach Landkreisen sortiert. Außerdem gibt es zahlreiche Gebete, Impulse und Andachten, um auch selbst gut durch die Corona-Krise zu kommen.          

CAJ Christliche Arbeiterjugend

19.05.2020 13:00 Die Christliche Arbeiterjugend (CAJ) unterstützt jedes Jahr an verschiedenen Standorten bistumsweit Abschlussschüler/-​innen der Mittelschule beim Lernen für den Qualifizierenden Abschluss. Angesichts der erschwerten Prüfungsvorbereitungen lassen haupt-​ und ehrenamtliche CAJ'ler die Schüler auch heuer nicht im Stich und haben das gemeinsame Lernen in den digitalen Raum verlegt. Mehr Informationen dazu.
Highlight

Caritas

Der Caritas-Diözesanverband Augsburg hält sein dichtes Beratungsangebot auch während der Zeit der Corona-Krise aufrecht. Lediglich persönliche Beratungsgespräche können vorerst nicht mehr stattfinden. Die Beratungsmöglichkeiten und zahlreichen weiteren Hilfsinitiativen des Verbandes finden Sie auf der Caritas-Homepage.

DJK Sportverband

08.04.2020 11:16 Auch im Home-Office heißt es fit bleiben. Die DJK hat deshalb ein digitales Angebot zu den Themen "Bürogymnastik", "Bewegungsspiele", "Fit in 5 Minuten" und "Neurokinetik" zusammengestellt. Die Sammlung wird ständig ergänzt, unter anderem durch spirituelle Impulse und neue, kreative Ideen. Hier gibt es die Videos zum Mitturnen.
Highlight

Katholische Arbeitnehmerbewegung

Auch die Katholische Arbeitnehmerbewegung hat gemeinsam mit der Betriebsseelsorge des Bistums zusätzliche Angebote für die Zeit der Corona-Krise geschaffen. 16 Seelsorgerinnen und Seelsorger nehmen sich gern Zeit zum Zuhören und Reden oder können mit überlegen, wenn konkrete Hilfe gebraucht wird.

KDFB Diözesanverband Augsburg

30.04.2020 15:55 Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist für seine Mitglieder in der Corona-Krise ein verlässliches Netzwerk. Viele Zweigvereine nähen Masken für ehrenamtliche Helfer und unterstützen Hilfsbedürftige. Auf den Webseiten des Frauenbundes finden sich spirituelle Impulse, Gebete und Ideen für kurze Andachten. Zudem werden täglich auf dem #frauenbundblog des KDFB Bundesverbandes inspirierende Gedanken geteilt.
Highlight

Malteser

Auch in Zeiten der Corona-Krise können die Menschen auf die Unterstützung der Malteser in der Diözese Augsburg setzen. So werden etwa der Menüservice oder die lokalen Einkaufshilfen weiterhin angeboten. Klienten der Offenen Behindertenarbeit und der Fachstelle für Pflegende Angehörige können auf telefonische Beratung zurückgreifen. Näheres dazu.
Highlight

SkM - Katholischer Verband für soziale Dienste

Auch der SkM Augsburg lässt seine Klienten nicht im Stich. Täglich wird zwischen 9 und 12 Uhr Essen für Obdachlose zum Mitnehmen ausgegeben. Der beTreff am Helmut-Haller-Platz muss vorerst geschlossen werden, doch wird das Beratungsangebot telefonisch aufrechterhalten. Mehr Informationen finden Sie hier.
Highlight

Sozialdienst katholischer Frauen

Der Sozialdienst katholischer Frauen hält gemeinsam mit dem Fachbereich Schwangerenberatung des Bistums Augsburg und der Caritas die Beratungsangebote für schwangere Frauen aufrecht. Die gemeinsame Beratung bietet per Telefon, Chat oder Mail eine diskrete und anonyme Möglichkeit für Rat und Hilfe in einer persönlichen Ausnahmesituation.