05:09:52
05:09:52
06:41:10

Aktuelles

Diözesaner Lektorentag Herbst 2017

Samstag, 14. Oktober 2017, 09:00 – 17:00 Uhr im Priesterseminar der Diözese Augsburg

 

Die neue Einheitsübersetzung entdecken

Kein Jota soll verändert werden an der biblischen Botschaft – und gerade deswegen müssen Übersetzungen von Zeit zu Zeit angepasst werden. Die Einheitsübersetzung wurde nun in einem zehnjährigen Prozess überarbeitet.

Von Advent 2018 an werden die „neuen Texte“ in den Gottesdiensten gelesen.

 

Der Studientag lädt Sie ein, diese Veränderungen zu entdecken und sich neu vom biblischen Wort inspirieren zu lassen. Dabei werden vor allem diejenigen Textpassagen in den Blick genommen, die in der Liturgie der Sonntage verkündigt werden und natürlich die Psalmen.

 

Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, in verschiedenen Workshops die persönlichen Fähigkeiten, die im Rahmen des Lektorendienstes gefordert sind, zu erweitern.

 

 

Weiter Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer:

Das Formular zur Anmeldung finden Sie hier:

application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document
Anmeldeformular (vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document / 16,53 kB)

--------------------------------------------------------------------

Bibelkurse im Herbst 2017

Familienbande 

In den Mütter- und Vätergeschichten des Alten Testaments kommen die Höhen und Abgründe menschlicher Beziehungen mit aller Wucht zur Sprache. Immer wieder hält Gott erstaunliche Schicksalswendungen parat, lässt Menschen an ihre Grenzen gehen und fordert so zu neuem Wachstum heraus.

 

Das Ringen um Glück und Lebenssinn, die Suche nach gelingendem Leben und Gott als den zu entdecken, der damals wie heute das Leben segnet und uns nie im Stich lässt - die Kursreihe lädt ein, tiefer zu blicken!

 

1. Einheit

    Freitag, 20. bis Samstag, 21. Oktober 2017

    Abraham, Sara und Hagar: Nervig – Leben mit der Nebenbuhlerin

2. Einheit

    Freitag, 10. bis Samstag, 11. November 2017

    Jakob, Lea und Rahel: Berechnend – Zwischen Liebe und Vernunft

3. Einheit

    Freitag, 08. bis Samstag, 09. Dezember 2017

    Adam, Eva und das Paradies: Knallhart – Vom siebten Himmel in die Wirklichkeit

 

Die drei - auch einzeln belegbaren - Kursteile finden im Exerzitienhaus St. Paulus in Leitershofen bei Augsburg statt. Sie beginnen und enden jeweils mit dem Abendessen um 18 Uhr.

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

  

Weiter Informationen und Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer:

application/pdf
Bibelkurs Herbst 2017 (pdf / 751,42 kB)

-------------------------------------------------------------------

PROJEKT: FRAUEN LEBEN

Veranstaltungen in Augsburg, Bernried, Dillingen und Kempten 

 

wenn’s drauf ankommt …

Von klugen und törichten Jungfrauen (Mt 25,1-13)

  

Der Evangelist Matthäus überliefert ein Gleichnis Jesu, in dem zehn Frauen einen Bräutigam erwarten. Die Hälfte der Frauen, als „törichte“ qualifiziert, steht wegen einer scheinbar kleinen Unaufmerksamkeit in der Vorbereitung auf den Hochzeitszug am Ende vor verschlossener Tür. Die Worte Jesu klingen hart: „Ich kenne euch nicht!“. Die anderen, scheinbar unsolidarischen und zum Teilen nicht bereiten Frauen, werden als „klug“ bezeichnet. Sie begleiten den Bräutigam in den Hochzeitssaal.

 

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen ist kein leichter Text. Man muss schon genau hinschauen, in die Tiefe des Textes gehen, um seine tatsächliche Botschaft an uns heute zu heben.

 

Es geht um nicht weniger als unser Leben als Ganzes, um Sinn und Gelingen. Die Worte Jesu richten den Blick auf das, was wirklich wichtig ist. Sie laden uns ein zur Standortbestimmung und Neu-Justierung.

 

Keine Vorkenntnisse erforderlich! 

 

Weiter Informationen und Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer:

application/pdf
Frauen Herbst 2017_ (pdf / 661,72 kB)