Veranstaltungen

Weltmusiktag

04.10.2021 19:00 bis 09.10.2021 21:30
Die Niederländerin Antonia Brico immigriert als Kind mit ihren Eltern in die USA. Sie träumt davon, Dirigentin zu werden und stößt auf Unverständnis. Antonia verfolgt ihr Ziel entgegen aller Widerstände und ist Ende der 1920er Jahre die erste Frau der Welt, die ein Sinfonieorchester dirigiert.
> Artikel lesen

"Die Größe der Dinge"

12.10.2021 10:00 bis 12:00
Die Größe der Dinge Kurzfilm mit Diskussion Diego lebt mit seinem Vater abgeschieden in einem Haus ohne Gegenstände und Möbel. Eines Tages findet er tief im Wald einen Stuhl, und der Wunsch nach Besitz keimt in ihm auf. Dann passieren erstaunliche Dinge.
> Artikel lesen

Sankt Martin – eine Geschichte in Bildern mit dem eKami

12.10.2021 16:00 bis 17:00
Dieses neue digitale Format gibt pädagogischen KiTa-MitarbeiterInnen, MitarbeiterInnen in der Kleinkindpastoral und allen Interessierten einen Einblick in ausgewählte digitale Bildreihen, die von der Medienzentrale Augsburg angeboten werden. Neben technischen Informationen, wie Sie die e-Kami-Reihen abrufen können, erhalten Sie methodische Tipps zum Einsatz bei Veranstaltungen und Gottesdiensten und die Möglichkeit zum kollegialen Austausch.
> Artikel lesen

Foto

18.10.2021 18:00 bis 21:00
In dieser Schulung dreht sich alles ums „richtige“ Bild. Perspektive, Schärfentiefe, einfache Bildbearbeitung werden Thema sein. Es bleibt auch Zeit für individuelle Fragestellungen und vielleicht entwickeln wir gemeinsam eine Projektidee.
> Artikel lesen

Intern. Tag "Nein zu Gewalt an Frauen"

08.11.2021 19:00 bis 21:30
2012 entrüstete das Attentat auf die damals 15-jährige Malala Menschen auf der ganzen Welt. Malala war auf ihrem Nachhauseweg in Pakistan im Schulbus von mehreren Schüssen getroffen und schwer an Kopf und Hals verletzt worden. Ärzte konnten ihr Leben retten. Malala hatte sich für das Recht auf Bildung von Mädchen eingesetzt. Bereits mit elf Jahren berichtete sie darüber, wie brutal die Taliban junge Frauen davon fernhalten, etwas zu lernen. Nach wie vor tritt sie dafür ein, Mädchen den Zugang zu Bildung zu ermöglichen.
> Artikel lesen

Heilungsangebote auf dem theologischen Prüfstand

13.11.2021 09:00 bis 16:00
„Heile dich selbst und andere.“ Wäre das nicht wunderbar? Klingt das nicht verlockend? Macht das nicht neugierig? Denn es gilt doch der bekannte Spruch: „Wer heilt hat Recht“. Oder? Alternative Heilungsangebote haben nicht zuletzt deshalb Konjunktur, weil viele eine wirkmächtige Verbindung von Leib und Seele betonen. Krankheit und Gesundheit werden wieder in einen spirituellen Zusammenhang gebracht – auch in Bewegungen mit christlichem Hintergrund. Ist Krankheit nicht doch sichtbare Konsequenz und Folge eines spirituellen Fehlverhaltens oder religiösen Mangels, also theologisch gesprochen letztlich doch eine Strafe Gottes? Lassen die richtigen spirituellen Praktiken einen erst wirklich gesund werden? Wie lassen sich solche Fragen theologisch einordnen und wie stellt sich die Situation im Christentum dar? Das Neue Testament ist reich an „Heilungsgeschichten“ und das christliche Gebet um Heilung sowie das Sakrament der Krankensalbung zeugen von der Gegenwart Gottes. Doch wissen Christen auch darum, dass Heilung weder erzwungen, noch garantiert werden kann. Anhand von drei neutestamentlichen Texten soll eine theologische Verhältnisbestimmung von Heilung und Heil skizziert werden.
> Artikel lesen

Audio

15.11.2021 18:00 bis 21:00
Podcasts sind eine gute Möglichkeit, um Themen und Inhalte zu bearbeiten und (online) einer weiten Zielgruppe zur Verfügung zu stellen. In diesem Workshop werden die Grundlagen der Audioaufnahme und Bearbeitung behandelt und Tipps zur eigenen Podcast-Produktion vermittelt.
> Artikel lesen

Advent und Weihnachten – Geschichten in Bildern mit dem eKami

16.11.2021 16:00 bis 17:00
Dieses neue digitale Format gibt pädagogischen KiTa-MitarbeiterInnen, MitarbeiterInnen in der Kleinkindpastoral und allen Interessierten einen Einblick in ausgewählte digitale Bildreihen, die von der Medienzentrale Augsburg angeboten werden. Neben technischen Informationen, wie Sie die e-Kami-Reihen abrufen können, erhalten Sie – anhand der Bildkarten-Sets „Jesus wird geboren“ und „Josef, der Zimmermann aus Nazaret“ - methodische Tipps zum Einsatz bei Veranstaltungen und Gottesdiensten und die Möglichkeit zum kollegialen Austausch.
> Artikel lesen

Wer wagt beginnt

13.12.2021 19:00 bis 21:30
In einer Großstadt wie München ein Haus bauen? Klingt utopisch. Sich gegen Wohnraumspekulation zusammenschließen? Klingt stressig. Neue Konzepte für mehr Gemeinschaftsgefühl entwickeln? Klingt zeitraubend. Dass es geht, zeigt die Baugruppe einer Wohngenossenschaft in München.  
> Artikel lesen

Für Sama

10.01.2022 19:00 bis 21:30
Waad und Hamza gehören mit zu den letzten, die in Aleppo aushalten. Hazma arbeitet im Krankenhaus. Waad zeichnet täglich Nachrichten für ihre kleine Tochter Sama auf, denn Hazma und sie müssen jederzeit damit rechnen, getötet zu werden. Die Filmemacherin Waad al-Khateab zeigt mit ihrer Dokumentation ungeschönt den Krieg in Aleppo.
> Artikel lesen